Frage von Heroshooter123, 48

Mofadrehzahl sehr hoch was tun?

Hallo zusammen Mein Mofa hat einen 75ccm Rennsatz mit 15er Vergaser. Jedoch seit Winterbeginn, wenn ich es starten will ist das Standgas sehr hoch. (kann es nicht einmal zurückstoßen) Wenn ich dann die Bremse betätige schaltet der Motor einfach ab. Was soll ich nun tun? Liegt das an der Standgas Schraube am Vergaser, der Düse oder ist etwas kaputt? Danke schon mal im Voraus

Antwort
von Diddy57, 36

Hallo,wahrscheinlich hat sich der Gaszug entweder im Griff oder unten am Vergaser verklemmt.Schraub mal oben den Vergaserdeckel ab und dreh ein paar mal am Gasgriff damit du siehst was los ist.Mal so als Tip, jeden Zug den ich neu einbaue fette ich richtig ein.Außerdem sprühe ich noch ein wenig WD - 40 oder CARAMBA in den Außenzug.Da durch haste vor allem im Winter immer die Gewährleistung das der Bowdenzug sich nie festfressen oder einfrieren kann.

Anschließend wäre eine neue Grundeinstellung vom Vergaser auch angebracht.

Antwort
von bauerjonas, 44

Vielleicht hängt einfach nur der Gaszug zu hoch oder er Verklemmt sich! Was hastvdu denn für einen Vergaser? Rundschieber? Flachschieber???

Kommentar von Heroshooter123 ,

Rundschieber oder Flachschieber weiss ich au nicht 

Jedoch ist der Vergaser ein 15er bing Vergaser tut mir leid mehr weiss ich nicht.

Antwort
von 99andreas1999, 48

Bei meinem auch , nur meine ist noch Original . War vorm winter perfekt eingestellt - Aufm drehzahlmesser stand ne 2 und wenn ich sie heute anmache steht da ne 4 und ist mega laut

Antwort
von Speedway1234, 44

Was hast fürn Mofa ? Automatic ? Marke

Kommentar von Heroshooter123 ,

Ich habe ein Puch maxi N, 1 Gang 

Danke für die schnelle Antwort

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community