Frage von Gianni7Gianni, 27

Mofa stockt?

Ich habe ein MOfa (Piaggio Ciao) und heute nachdem ich getankt habe probierte ich loszufahre jedoch stockte es und ging aus. Nach weniger Zeit ging es wieder. Was kann es gewesen sein? Es regnete kann das sein das die Zündkerze oder so nass wurde?

Antwort
von dfllothar, 3

Wenn´s nach kurzer Startverzögerung wieder läuft, dann ist ja alles gut.

Wenn vor dem Tanken der Tank beinahe leer war und du vielleicht vor dem Wiederauffüllen erst das Selbstmischeröl rein gegossen hast, kanns schon passieren, daß der Motor zunächst Laufstörung hat die sich aber bald wieder legt, wenn das Öl sich mit dem Sprit gut vermischt hat.

Nur noch nebenbei kurz erzählt: Ein Bekannter hatte mal zum Auftanken seines Mofas versehentlich Dieselöl benutzt, das Mofa sprang zunächst normal an, er fuhr weg, aber nach etwa 100 Metern ging der Motor aus, dann ging nichts mehr. Na ja, kannst dir vorstellen, war dann eine Menge Arbeit, alles intensiv von dem Öl zu befreien, kpl.Vergaser, Tank und Benzinschlauch.

Aber es durfte darüber gelacht werden.

Antwort
von bauerjonas, 17

Kann mal passieren! Mal sitzt die Vergaserdüse fürn Moment zu mal passiert was anderes! Wenns nicht dauerhaft ist dann ists nicht schlimm

Kommentar von Gianni7Gianni ,

Hab einen Tüftler geschrieben er hat gesagt kann auch am Standgas liegen und wir schaufen das an aber danke!!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten