Mofa steht in der Versicherung aber keine 25er Papiere?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

du hast die Betriebserlaubnis mitzuführen - dort steht die Geschwindigkeit drinn - 25 Km/h. Das ist das Amtliche; eine Versicherungspolice reicht nicht aus.

Wende dich mal an den Hersteller; such am Mofa nach Typnummern auf dem Schild

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du brauchst definitiv 25er Papiere und der Roller muss mit einem Drosselsatz gedrosselt sein.
Entweder wird die Drosselung in den Papieren eingetragenen, oder es muss zu drn Papieren das TÜV, in dem die Fahrgestellnummer eingetragen ist, mitgeführt werden.

Egal wie schnell der Roller fährt, es gilt was in den Papieren steht.
Hast du Fu keinen Führerschein der Klasse AM begehst Du eine Straftat wegem Fahren ohne Fahrerlaubnis.

https://dejure.org/gesetze/StVG/21.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Betriebserlaubnis und die Versicherung müssen natürlich übereinstimmen.

Wenn du keine Papiere mehr hast, musst du für Ersatz sorgen (und bezahlen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung