Frage von Pascal2110, 111

Mofa puch condor x30 stirbt nach längere fahrzeit ab?

Hallo ich habe ein problem mit meinem puch condor x30!

Wenn ich längere zeit vollgas fahre stirbt mein mofa einfach ab und ich kann kein gas mehr geben.

das problem habe ich seit ich den benzinschlauch gekürzt habe so das er keine schlaufe macht. Danv ist das mofa aber immer abgesoffen

dann habe ich wider ein längeren schlauch drann gemacht und es ist wider gelaufe aber seither stirbt das mofa immer ab nach längerer zeit vollgas

die kerze ist fast weiss ich weiss das das nicht gut ist aber ich weiss nicht recht was ich machen soll dagegen ich hoffe es hat ein paar erfahrene unter euch die mir eine hilfreiche antwort geben können !!

achja das problem tritt vorwiegend bei heissem motor auf.

Lg pascal

Antwort
von DerLuitschi, 97

Ähnliches Problem hatte ich auch... Bei mir ist sie auch unter der Fahrt einfach abgestorben, allerdings nur wenn der Motor richtig warm war. Ich hab den Kondensator ausgetauscht, allerdings bezweifle ich, dass das auch dein Problem löst... Vielleicht hat sich dein Gaszug verklemmt? Oder wie genau äußert sich das denn bei dir, dass du kein Gas mehr geben kannst?

Kommentar von Pascal2110 ,

Es äussert sich da durch das plötzlich ein dumpfes geräusch entsteht und der motor abbremst sodas ich kein anzug und speed mehr habe nach längerer zeit stehen funktioniert es wieder ich glaube auch mitlerweile das er einfach zu wenig sprit bekommt

Antwort
von Win32netsky, 94

Hallo

Die Kerze ist weiß, dass heißt Du fährst mit minimalsten Treibstoff.

Da ich jetzt nicht weis was da für ein Vergaser dran ist, mach die Vergasernadel ein Kerbe höher und teste.

Die ist dort wo Dein Gaszug endet.

Gruß

Kommentar von Pascal2110 ,

Ich habe ein bing vergaser 

Kommentar von Win32netsky ,

Hallo

Vermutlich so was, oder in der Art? Bing hat einige.

https://ixquick-proxy.com/do/spg/show_picture.pl?l=english&rais=1&oiu=ht...

Oben in der Mitte den Deckel vorsichtig öffnen, achte dabei darauf das nichts dort hineinfällt

Zieh das Innenleben vorsichtig hoch, teile mit in welcher Kerbe die Vergasernadel ist.

Gruß

Antwort
von Cswiss, 53

Hast du was am vergaser etc. Verändert? Ein freund von mir hatte das problem auch. Das mofa hat zu wenig most und zu viel luft. Dann wird es zu heiss. 

Antwort
von nordpark16, 82

Deine Verbrennung stimmt nicht . Da muss viel mehr Öl rein ins Gemisch..so läuft die Karre sich heiß bis zum Fresser..

Kommentar von Pascal2110 ,

Ich glaube es liegt mehr darab daszu wenig spritt kommt

Kommentar von nordpark16 ,

Ok , das hat aber nichts mit deinem Kerzenbild zu tun. Weiß ist eben zu viel Luft..bzw das Gemisch ist zu mager..

http://www.germanscooterforum.de/uploads/monthly_08_2011/post-26116-040715000%20...

Kommentar von Pascal2110 ,

Ja es könnte eben schon am benzinmangel liegen da das mofa bei längerem vollgas plötzlich so ratert als hätte es kei  benzinsprit mehr 

vieleicht verschwindet das problem mit dem gemisch automatisch nacdem er jetz mehr benzin bekommt 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten