Frage von bo3beste, 42

Mofa Profi, hercules prima 5?

Hey mein Mofa lief immer gut 42 jz nur noch 31! Es War kurzeitig kaputt und habe es zur Werkstatt gebracht! Es wurde gemacht: Mofa läuft.Alles gemacht.Motor kompl.zerlegt neue Lager u.Wellendichtringe,Kolbenring neu.Zündung kompl auf Bosch umgebaut.Alte Iskra Zündung war nicht mehr zu gebrauchen.Lenkkopf,Vergaser,Bremse,Hinterrad,Beleuchtung,Pedale,gemacht,wie es sich gehört.Auspuffendtopf und Schelle gut gebraucht angebaut u.geschweißt.

Kann mir jemand sagen warum es jz langsamer läuft bzw was kann ich machen um es wieder schneller zu machen?

Expertenantwort
von Alpino6, Community-Experte für Mofa, 26

Durch Verschleiß erscheinigungen wird ein Motor oft mit der Zeit schneller.deshalb die ü 40kmh.

Jetzt stimmt wieder alles wie ab Werk somit auch die 31kmh.

Wie schnell soll das Ziel sein?

Soll es nur paar km sein,dann würde ich nur einen dickeren krümmer verbauen und einen Sport Auspuff ca,5-10kmh schneller.

Oder doch 50kmh?

Dann einen 12mm ansaugstutzen verwenden.dabei eine 5%größere düse verbauen.

Ist aber alles nicht erlaubt,könnte eine Gefahr für den Auto Führerschein sein.

Falls es doch ohne tuning sein soll und 3-5kmh zum herausholen sein.

1.Bosch w 7ac verwenden.

2.Rowe voll synthetisches Öl verwenden 1:50

3.super Plus tanken

4.Getriebe Öl nicht das 80er Öl verwenden,sondern das 10w40 Motor Öl.

Vorsicht!nur bei Schaltung.

Automatik= ATF Öl

Gruß

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten