Frage von hippomarius,

mofa ohne papiere?

Hallo ich möchte mir die HERCULES Prima GT kaufen ohne papier. ist das ein problem mit den papiere???? und der preis sie soll mit gelaufenden 34000km 299€ kosten ist das ok ober zuviel????

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von JBFletcher,

Der Vorbesitzer muss nur auf die Polizei gehen, dort die Papiere als verloren melden, dann kannst du mit einem speziellen Antrag beim TÜV oder beim Hersteller eine Zweitschrift bekommen. Preislich kann ich dir nicht helfen.

Antwort
von Saarland60,

Eine Betriebserlaubnis könntest Du problemlos bekommen, aber der Preis ist für diese Laufleistung zu hoch.

Antwort
von Medienmensch,

Das ist viel zu viel für die Kilometerleistung und die fehlenden Papiere. Ohne gültige Betriebserlaubnis darfst Du das Teil nämlich gar nicht in der Öffentlichkeit fahren.

Antwort
von lito40,

ist nicht zu viel und die pappiere kannst du anfordern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten