Frage von jxjxjxjx, 47

Mofa oder Roller ~subjektive Meinungen bitte :)?

Hi. Ich bin jetzt 14 (w) und möchte bald meinen Mofaführerschein machen. Jetzt frage ich mich was besser ist; Mofa oder Roller? Ich tendiere eher dazu mir eine Yamaha Aerox zu holen, da ich den Roller dann drossel und wenn ich dann 17 bin und Autoführerschein hab kann ich den Roller dann ja legal entdrosseln. Allerdings finde ich vom Prinzip her Mofas besser, da sie robuster und irgendwie geiler sind. Was findet ihr besser/praktischer/cooler? ^^ Danke

Expertenantwort
von RuedigerKaarst, Community-Experte für Roller, 15

Hallo,
eher ein altes Mofa, denn sie steigen im Wert und sowas hat nicht jeder.

Oder Du machst keine Prüfbescheinigung, sparst und machst den Führerschein für AM oder A1, mit denen Du mit 15 1/2 beginnen und mit 16 fahren darfst.

Möglich wären

Führerscheinklassen
AM
Zweiräder bis maximal 45 ccm und einer Höchstgeschwindigkeit von 45 km/h
Kosten ca. 600 €.

A1
Zweiräder bis maximal 125 ccm
Kosten ca. 1200 €.

Ich würde A1 machen.

Hier die Vorteile von Führerscheinklasse A1 mit der Du auch bei Deinen Eltern argumentieren kannst:

Kleinkrafträder mit 125 ccm haben ein großes Nummernschild.
Zweiräder mit kleinen Nummernschildern werden oft gefährlich überholt, abgedrängt und geschnitten.

Die Probezeit beginnt bei Erhalt des Führerscheins.

Man erlernt Fahrpraxis und hat es später mit größeren Motorrädern leichter.

2 Jahre nach Erhalt des Führerscheins kann man mit der praktischen Prüfung auf die Führerscheinklasse A2 upgraden.

Alles wird teurer, auch Fahrschulen.
Es ist im Endeffekt günstiger, Klasse A1 zu machen und später upzugraden, anstatt von Führerscheinklasse AM auf A1 umzusteigen.
Dann muss wieder Anmeldegebühr, Fahrstunden, Lernmaterial, theoretische und praktische Prüfung bezahlt werden.

Eine 125er fährt ca. 90 bis 110 km/h.

Antwort
von all1gataZ, 17

Ich bin auf jeden Fall für Mofa's da sie sich 1. meiner Meinung nach besser anhören 2. schöner aussehen (kommt auf's Modell drauf an) und 3. einfach einen, für mich, gewissen Kult haben. Ich mein man sieht ungefähr, zumindest bei mir in der Gegen 0 Mofa's und viele Leute freuen sich zumindest man fängt viele Blicke ein wenn man mit einem Mofa rumfährt. Wenn's dann auch noch ein seltenes und schön herrgerichtes ist, machts noch mehr Spaß! Und mir geht's beim Mofa fahren nicht um die Geschwindigkeit. Aber letztendlich ist es deine Entscheidung, aber so "Plastikbomber" wie sie oft genannt werden sind für mich nix und ich mag sie auch nicht.

Kommentar von M0F4FR3AK ,

Super Meinung!

Antwort
von CBA123ABC321, 24

Mofa oder Roller? Gute Frage. 

Also das sollte man am besten selber abwägen. Ein Roller ist sicherlich schneller als ein Mofa, aber ein Mofa hat auch gewisse Vorteile. Erst einmal entfällt der Erste-Hilfe-Kurs und die Praktische Fahrprüfung. Zweitens ist eine Mofa-Prüfbescheinigung billiger als ein Rollerführerschein und drittens kannst du ein Mofa außerhalb Ortschaft auf  Radwege fahren und entgehst so manchen Verkehr, was auch praktisch sein kann.

Ein Roller hat natürlich den Vorteil das er schneller ist, aber ob das so wichtig ist, weiß ich nicht. Wenn ich 14 oder 15 wäre, hätte ich lieber Mofa gemacht, weil günstiger und wenn du eh Auto haben willst, ist doch egal ob du vorher Mofa oder Roller fährst. 

Ich habe z. B. eine ganz junge Person, sieht aus wie max. 18, mit einen E-Bike also als Pedelec-Version gesehen. Da muss man zwar selber ein bisschen mittreten, aber man braucht kein Führerschein und es fährt sich easy. Es gibt auch ganz coole Modelle mit schönen Design, vor allem bei E-Mountainbikes, was vor allem sicher auch viele junge Leute anspricht. 

Ich würde an deiner Stelle halt mal überlegen, zu was du tendierst. Mofa und Roller nehmen sich nicht soviel. Ich finde aber ein Mofa praktischer.

Antwort
von Malkastenpark, 19

Ich tendiere eher dazu mir eine Yamaha Aerox zu holen, da ich den Roller dann drossel

Völlig falscher Weg. Man holt sich nen fertig gedrosselten Roller- ansonsten kostet der Spaß 350€ extra. Bei Neukauf zahlste meist nichts drauf fürs drosseln- max 50€..

Antwort
von Pokeminer, 18

Bitte mach nicht den Fehler und hohl dir nen Roller.
So nen Plastikschrott sieht niemand gern. Und wenn ma was freggt geht musste 1088 Schrauben erstmal lösen.
N altes Mofa wie Hercules, Puch etc wäre super.
Die Qualität da ist dort wesentlich besser als bei rollern. Und du musst nur 2 Schrauben zum reparieren lösen.
Brauchst eben Erfahrung beim Schrauben wie ich :b

Kommentar von M0F4FR3AK ,

2 Schrauben, da währen Grad mal eine Seitenverkleidung weg.

Kommentar von Malkastenpark ,

Sicher, und schon ist der Vergaser samt Luftfilter frei..bei meiner Karre biste dafür ne halbe Stunde am Schrauben..

Antwort
von levent200g, 30

Roller 50kmh

Mofa 25kmh

2 andere Dinge ich finde Roller cooler...

Kommentar von jxjxjxjx ,

Roller drosseln= 25kmh

Kommentar von levent200g ,

Stimmt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten