Mofa läuft nach langer nicht Benutzung nicht mehr so gut?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

würde den Tank komplett leeren. Du kannst einfach am Vergaser den benzinschlauch mit etwas Kraft abziehen und den Benzinhahn aufstehen. Entsorgen kannst du das auf einem  Wertstoffhof oder bei einer problemmüll Entsorgung. Falls es das bei Dir nicht gibt kannst du das bestimmt auch als grill- oder Lagerfeuer anzündet verwenden, aber sei dabei vorsichtig!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von deluxej30
08.06.2016, 17:58

ok aber ist das schlimm dass ich vorher (also vor nem halben jahr) ca ne 1/4 bis 1/2 tankladung mit 4taktöl statt 2taktöl gefahren bin oder steckt das der motor nochmal weg?

0

Das Problem ist,wen man 4Takt Motor Öl fährt anstatt das 2Takt Öl.

Liegt darin das ein 2takt Öl einen flammpunkt Ca,von 70-140c haben.

Und das 4takt Öl weit über 200bis 300c.

In diesem Bereich wird das Öl schwer bis gar nicht verbrannt.

Das Öl lagert sich in den ganzen brenn räumen und auslass System ab.

Mein Tipp.

Mache neues Benzin rein.

Und benutze ein voll synthetisches 2Takt Öl.Den das hat die Fähigkeit reinigend und Ablagerungen zu lösen im brenn Raum und auslass.

Und mache gleich eine neue Kerze rein,bitte mit dem richtigen Wärme Wert

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich vermute, dass das 4t Öl, welches sich nicht richtig mit dem Benzin gebunden hat, nun den Gaser zugesetzt hat, also Gaser auseinanderlegen, ordentlich reinigen, Sprit ablassen, Tank spülen, neue Mische rein, dann sollte die Kiste wieder rennen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von deluxej30
08.06.2016, 20:03

tank reinigen, wie genau muss ich da vorgehen?:)

0

Nach langer Standzeit immer das Benzin komplett wechseln und den Vergaser reinigen. Zumeist sind die Düsen zugesetzt..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung