Frage von MOU46, 33

Mofa Hercules Probleme?

Hallo, ich habe zur Zeit Probleme mit meiner Hercules. Sie hat im unteren Drehzahlbereich sehr wenig Kraft und wenn sie im ersten gang einmal 12 bzw im 2. 30 kmh erreicht hat dann zeiht sie sehr gut und läuft auch sauber und ruhig bis ca. 35, was auch davor die Höchstgeschwindigkeit war. Hat irgendeiner eine Idee was daran faul sein könnte? Könnte es sein das sie falschluft zieht und das "Loch" dann durch die stärkeren Vibrationen geschlossen wird ??

Antwort
von M0F4FR3AK, 17

Ich hatte mal das gleiche... bei mir lags an der Zündkerze! Die Elektrode war zu weit gebogen. Kannst ja mal die Kerze raus nehmen und auf die Elektrode einen winzigen Schlag machen. Sollte sie dann besser ziehen, lags daran.

Antwort
von Alpino6, 22

Hallo

Ich vermute eher das sie zufiel Luft bekommt über den Luft Filter.

Und,oder das eine falsche düse drin ist,da sollte eine 48-50drin sein.

Oder hast du am Zylinder oder ASS etwas geschraubt?

Gruß

Kommentar von MOU46 ,

Mir ist der krümmerstutzen heruntergefallen, den habe ich darauf hin festgemacht, das da unten dicht ist. Ass ist alles original. Es ist die originale 50er, sollte ich mal eine andere ausprobieren ? Wie kann ich dafür sorgen das sie weniger Luft bekommt ? 

Kommentar von Alpino6 ,

Du kannst einmal mit Bremsenreiniger beim laufenden Motor,am ass,Zylinder alles einsprühen ob irgendetwas falsch Luft zieht.

Wen du den originalen Luft Filter drauf hast und keine zusätzliche löscher drin sind,kannst nichts dran machen.

Nein die düse ist ok,aber vielleicht mal reinigen.

Wie sieht es mit deinem Auspuff aus,ist er innen noch frei?bzw,könnte er schon zu geölt sein?

Ist dein Problem schon immer?oder seit wann?

Gruß

Antwort
von Malkastenpark, 14

Zündkerze wechseln und/oder den Unterbrecherkontakt neu einstellen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community