Frage von kulot04, 70

Mofa geht bei anhalten mit Bremsen aus?

Hey. Ich habe ein Problem mit meiner Puch Condor x30 Sie ist noch im Originalzustand bzw. sie fährt ganz normal 25. Mein Problem ist dass wenn ich fahre, und irgendwo anhalten muss zb an einer Kreuzung, geht der Motor einfach aus. Anzukriegen ist er danach wieder ganz einfach, jedoch trotzdem immer nervig dass er bei jedem anhalten ausgeht. (Er geht nur aus, wenn ich schnell anhalte also mit den Bremsen!) Ansonnsten hat sie keine andere Probleme, aber kann mir jemand sagen was das ist / was ich machen muss?

Antwort
von Malkastenpark, 36

Die Standgasschraube etwas reindrehen. Hier zu sehen-die Schraube mit der Feder dran..

https://pics.ricardostatic.ch/2_804624236_Big/mofazubehoer/puch-velux-x30-vergas...

Kommentar von kulot04 ,

Ja, es war das Standgas.

Vielen dank!

Antwort
von Erik333, 47

Standgas am Vergaser einstellen :)

Kommentar von kulot04 ,

Vielen Dank, werde ich mal anschauen!

Kommentar von kulot04 ,

Ja, das Standgas war der Täter.

Vielen dank! :)

Kommentar von Erik333 ,

Kein Problem :)

Antwort
von xXFendtXx, 44

Is es eine Automatik?

Kommentar von kulot04 ,

Ja also sprich sie hat keinen Schaltgang

Kommentar von xXFendtXx ,

das selbe Problem habe ich bei meiner Hercules prima m4 auch die Kupplung greift schon im standgas du musst nur das standgas etwas zurück drehen

Kommentar von kulot04 ,

Ja!

Vielen dank :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten