Frage von nico1720, 30

Mofa fährt 35-37?

Guten Abend meine Hercules Prima 5s läuft geradeaus 35-37 ( alles ist Original bis auf meinen P2 krümmer ). Jetzt wollte ich mal fragen was passiert wen ich angehalten werde und welche Strafe auf mich zu kommt?

LG Nico

Antwort
von mar1980, 19

Wenn du angehalten wirrst kann es sein das dein mofa beschlagnahmt wird und es wird auf den Prüfstand gestellt und dort wird genau festgestellt warum das mofa so schnell fährt (zb andere ritzel anderer auspuff usw usw usw) und wenn feststeht das was verändert wurde, dann kann es zu strafe und anzeige kommen und die ausrede das hab ich so gekauft ich hab nix dran gemacht usw usw usw gilt nicht du bist der halter und du erhälst die strafe und die anzeige aber eine bestimmte grenze gibt es (tolleranz) ca 3kmh schneller darf es sein ohne strafe alles drüber entscheidet die polizei wie hoch die strafe sein soll

Expertenantwort
von Alpino6, Community-Experte für Mofa, 9

Ohne technische Änderung stehen dir eine Toleranz von 20%zu.

Alles andere ist deine ABE bzw,Papieren erloschen.

Der Link zur Toleranz

http://www.iww.de/quellenmaterial/id/6228

Gruß

Antwort
von Baba1979, 4

P2 Krümmer ist nicht immer verboten !!!!!

Es kommt auf das Baujahr an !

Hercules M2 wurde z.b. mit p1 und p2 Werkseitig gebaut und verkauft!

aber auch nur bis zu nem bestimmten Bj.

Schau doch mal auf diverse Hercules Foren nach bzw. melde Dich dort an. Die Jungs können Die am besten helfen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten