Frage von MopedMofa, 100

Mofa Drossel wo?

Hallo, Mich würde gern mal Interressieren wo bei eine Hercules prima 5s baujahr 1991 die drossel liegt.(Seit 1989 haben sie drosseln).Ich weiß nur das man sie während der fahrt irgendwie mit dem choke auslösen kann,weiß aber nicht genau wie.Habt ihr vielleicht eine Idee wie man sie entriegeln kann? Danke schonmal im vorraus

LG MopedMofa

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von fuji415, Community-Experte für Auto, 54

Der Motor selbst ist die Drossel   

Sachs 505 / 2BYKF NEU schlecht 

neuer Motor 1,0 PS 1 Kolbenring

 

49ccm, 44mm Hub- Kurbelwelle, Sachs Nr. 0217 103 0002 Gang Fußschaltung1PSBing Vergaser 85/10/107 ( Luftfilter auf der rechten Seite, Düse 48 )Zylinder ( 0213 146 480 ) , Kolben mit einem Kolbenring, Zylinder mit Drosselrippenteilweise 12 V kontaktlose ISKRA - Zündung Verbaut bei: Hercules Prima 5, Hercules MX 1

im Gegensatz zu 

Sachs 505 / 1B ALT  GUT 

alter Motor 1,5 PS  2 Kolbenringe 

 

47ccm , 42mm Hub- Kurbelwelle Sachs Nr. 0217 102 0001 Gang Automatik mit Fliehkraftkupplung1,5 PS Vergaser Bing 85/10/101 A"Kreuzzylinder" mit Zylindernummer 0213 146 290, schräger Ansaugkrümmeranschluss, 2 Ring-Kolben mit 2x2mm Kolbenringen, Steckauslass für Auspuffkrümmer 6V 17W linksdr. Bosch / Ducati -Unterbrecherzündung Übersetzung zum Hinterrad : 11:47 bei 16" Rad   /   11:50 bei 17" Rad Verbaut bei: Hercules M4, Hercules Prima 4 (s), DKW sowie KTM Mofas

Seite dazu : 

http://herculesm.jimdo.com/sachs-505/

Sachs 505 / 2C alt 

47ccm, 42mm Hub- Kurbelwelle mit Anlaufscheiben am unteren Pleuellager, Sachs Nr. 0217 102 000

2 Gang Handschaltung, 2 Lamellen- Nasskupplung im Ölbad

2,5 PS , 

40 kmh Moped-MotorVergaser Bing 85/12/104 A

Zylindernummer 0213 146 286, 

47ccm P3 Zylinder mit geradem Ansaugkrümmerflansch und Steckauslass, Kolben mit 2 Kolbenringen: 1,5mm und 2mm

6V 17W linksdr. Bosch / Ducati - Unterbrecherzündung mit innenliegender ZündspuleÜbersetzung zum Hinterrad: 11:50 bei 17" Speichenfelgen

Verbaut bei: Hercules P3 sowie DKW und KTM Mopeds

 

Kommentar von MopedMofa ,

Ich hab die alte Version

Antwort
von cocjumper, 62

Mofas sind nicht mit einer elektronischen CDI gedrosselt, jedoch durch kleineren Krümmer, Auspuff, Vergaser etc... Das was du meinst ist der Choke ja, der ist am Luftfilter bzw vergaser dran und wird mit einem Seilzug am Lenker (rechts) per drücken unter dem Gasgriff ausgelöst. Somit kommt mehr Luft rein in den Brennraum. Haben aber viele nicht mehr verbaut. Ich hab zum Beispiel keinen. Ansonsten hilft nur P3 krümmer, größerer Luftfilter Einsatz, sportauspuff, 12mm Vergaser dazu eine 60er Düse, ritzel und ansaugstutzen .Je nach Motor verschieden. Bei den Sachs 505 2by kannst tunen gleich vergessen die fahren dann wenn dann nur langsamer. Wenn dann beim 2bx

Antwort
von Alpino6, 40

Einfach den 12er ansaugstutzen und 12er vergaser verbauen.

Gruß

Den Rest entnehme der Experten Antwort.

Gruß

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community