Frage von Stephanx0, 53

Mofa außerhalb geschlossener Ortschaft?

Ich soll/darf ja außerhalb einer geschlossenen Ortschaft auf dem Radweg fahren, aber gilt das auch für kombinierte Fuß- und Radwege?

Expertenantwort
von Alpino6, Community-Experte für Mofa, 30

Grundgesetzlich darf man nur auf einem Radweg mit dem mofa fahren Wen dieser mit einem Schild(mofa frei)ausgeschildert ist.dabei spielt es keine Rolle ob innerhalb oder ausserhalb der Ortschaft ist.

Gruß

Kommentar von Stephanx0 ,

Seit 2008 nicht mehr

Kommentar von Alpino6 ,

Wie kommst du darauf ,das man grundsätzlich auf Radwegen mit dem mofa darf?

Antwort
von Rollerfreake, 37

Ausserhalb geschlossener Ortschafen darf man mit einem Mofa den Radweg befahren. Innerhalb geschlossener Ortschaften teilweise auch, wenn der Radweg durch das Zusatzschild "Mofa frei" dafür freigegeben ist.

Kommentar von Stephanx0 ,

Ja, aber gilt das auch für so einen kombinierten Weg? ( Frau mit Kind, dann ein Strich und darunter ein Fahrrad)

Kommentar von Rollerfreake ,

Ich denke schon, der eine Teil ist ja dann ein Radweg. Auf solchen kominierten Wegen musst du halt mit erhöhter Vorsicht fahren, da jederzeit auch mit Füßgänger zu rechnen ist. 

Kommentar von M0F4FR3AK ,

Nein, auf denen darf man nicht fragen. Ich habe die selbe Frage auch mal gestellt.

Antwort
von CaptainSpoke, 16

Generell ist mit einem Fahrzeug die Fahrbahn zu benutzen. Es sei denn, die Benutzung ist per Witmung (z.B. Autobahn) oder Verkehrszeichen (z.B. VZ "Durchfahrt verboten für Kraftfahrzeuge jedlicher Art") nicht erlaubt. Für Mofas können Fahrradwege sowie kombinierte Fuß- und Radwege durch ein Zusatzschild zur Benutzung frei gegeben werden. Das geschieht meistens auf Rad- oder kombinierten Fußgänger-/Fahrradwegen ausserhalb der Ortschaft.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten