Frage von Mooooin, 30

Mofa-Anhänger zugelassen?

Hallo ich habe mal eine Frage.
Ich habe mit ein Anhänger selber gebaut und wollte fragen ob der Anhänger so zugelassen. Ist (mit 2 Rückleuchten (ohne Bremslicht und Blinker), 2 Dreieck-Reflektoren und 2 Begrenzungsleuchten)
Danke im Voraus😀

Antwort
von TransalpTom, 30

Das hängt davon ab, wie Du Deinen Anhänger gebaut hast.
Als erstes wäre die Breite zu beachten, da ist bei 1m Schluß:

§ 32 I StVZO  Abmessungen von Fahrzeugen und Fahrzeugkombinationen"Bei Kraftfahrzeugen und Anhängern einschließlich mitgeführter austauschbarer Ladungsträger darf die höchstzulässige Breite über alles – ausgenommen bei Schneeräumgeräten und Winterdienstfahrzeugen – folgende Maße nicht überschreiten:
1.  ...
2.  ...
3.  bei Anhängern hinter Krafträdern        1,00  Meter4. ..

" Hinter Kraftfahrzeugen darf nur ein Anhänger, jedoch nicht zur Personenbeförderung (Omnibusanhänger),  mitgeführt werden. Es dürfen jedoch hinter Zugmaschinen zwei Anhänger mitgeführt werden, wenn die für Züge mit einem Anhänger zulässige Länge nicht überschritten wird. Hinter Sattelkraftfahrzeugen darf kein Anhänger mitgeführt werden. Hinter Kraftomnibussen darf nur ein lediglich für die Gepäckbeförderung bestimmter Anhänger mitgeführt werden."

Du darfst nur einen Anhänger hinter dem Mofa mitführen

§ 32 a StVZO  Mitführen von Anhängern"Hinter Kraftfahrzeugen darf nur ein Anhänger, jedoch nicht zur Personenbeförderung (Omnibusanhänger),  mitgeführt werden. Es dürfen jedoch hinter Zugmaschinen zwei Anhänger mitgeführt werden, wenn die für Züge mit einem Anhänger zulässige Länge nicht überschritten wird. Hinter Sattelkraftfahrzeugen darf kein Anhänger mitgeführt werden. Hinter Kraftomnibussen darf nur ein lediglich für die Gepäckbeförderung bestimmter Anhänger mitgeführt werden."


Dein Anhänger hat keine eigene Bremse, dann darf sein zulässiges Gesamtgeswicht max Leergewicht des Mofas + 75kg betragen

§ 42 II StVZO  Mitführen von Anhängern"Hinter Krafträdern und Personenkraftwagen dürfen Anhänger ohne ausreichende eigene Bremse nur mitgeführt werden, wenn das ziehende Fahrzeug Allradbremse und der Anhänger nur eine Achse hat; Krafträder gelten trotz getrennter Bedienungseinrichtungen für die Vorderrad- und Hinterradbremse als Fahrzeuge mit Allradbremse, Krafträder mit Beiwagen jedoch nur dann, wenn auch das Beiwagenrad eine Bremse hat. Werden einachsige Anhänger ohne ausreichende eigene Bremse mitgeführt, so darf die Anhängelast höchstens die Hälfte des um 75 kg erhöhten Leergewichts des ziehenden Fahrzeugs, aber nicht mehr als 750 kg betragen."

Der Anhänger ist zulassungsfrei

§ 3 II Nr. 2 FZV "Ausgenommen von den Vorschriften des Zulassungsverfahren sind ... 
f)  einachsige Anhänger hinter Krafträdern, Kleinkrafträdern und motorisierten Krankenfahrstühlen, ..."

Kommentar von TransalpTom ,

Du brauchst seitlich gelbe Rückstrahler:

§ 51a StVZO – Seitliche Kenntlichmachung

(1) 1Kraftfahrzeuge - ausgenommen Personenkraftwagen - mit einer Länge von mehr als 6 m sowie Anhänger müssen an den Längsseiten mit nach der Seite wirkenden gelben, nicht dreieckigen Rückstrahlern ausgerüstet sein

************************************************************************

Du brauchst 2 dreieickige Rückstrahler und Schlußleuchten, Bremsleuchten werden bei einem Mofaanhänger nicht benötigt.

§ 53 StVZO – Schlussleuchten, Bremsleuchten, Rückstrahler

(1) 1Kraftfahrzeuge und ihre Anhänger müssen hinten mit zwei ausreichend wirkenden Schlussleuchten für rotes Licht ausgerüstet sein. ...

(2)

4 Bremsleuchten sind nicht erforderlich an:
    1.

    Krafträdern mit oder ohne Beiwagen mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 50 km/h,

    2.

    Krankenfahrstühlen,

    3.

    Anhängern hinter Fahrzeugen nach den Nummern 1 und 2

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community