Frage von Imika22, 42

Mögt ihr eigentlich mc Donald?

Mögt ihr mc Donald? Ich meine klar viele mögen es aber ich persönlich fühle mich nicht gut wenn wir ich es esse. Nicht weil es viele Kalorien hat sondern weil es ungesund ist. Was meint ihr? Und was ist überhaupt in dem essen was so ungesund ist?

Antwort
von Allthatiam, 14

Ich persönlich mag das McDonald's Essen, allerdings natürlich nur ab und zu.

Natürlich ist es die Meinung jedes Einzelnen, wie er auf verschiedene Sachen reagiert, die man von McDonald's so weiß...

Obwohl McDonald's das bestritten hat, weiß man mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit, dass sie ihr Fleisch aus Südamerika beziehen, dort, wo für Kuhweideflächen 80% der gerodeten Fläche des Regenwaldes genutzt wird. Es wurde noch nie darauf geantwortet, ob die Tiere dort in artgerechter Haltung leben, was vermuten lässt, dass das Gegenteil der Fall ist, auch wenn man bedenkt dass der Bedarf eigentlich nur durch Massentierhaltung gedeckt werden kann, auch bei Hühnern. Da unter diesen Umständen unglaublich viele Bakterien sich verbreiten können, bekommen die Tiere massenweise Antibiotika im Futter verabreicht. Dadurch bilden sich aber  antibiotikaresistente Keime in den Mägen der Tiere und wenn man sehr viel von dem Fleisch isst, hat man diese Keime auch in sich, wodurch Antibiotika für einen nicht mehr wirken können.

Sonst ist McDonald's auch wegen vielen Sachen ungesund. Da es so viele McDonald's Läden gibt, muss man nicht mehr viel laufen (wenn man nicht fährt) und hat damit schonmal weniger Bewegung. Außerdem muss man für das Essen kaum kauen, was auch ungesund ist. In einem McDonald's Menü  sind enthalten: ungesunde Fette, Zucker, Geschmacksverstärker, tierische Produkte, die wahrscheinlich aus Massentierhaltung stammen und viel Kochsalz (Natrium). Ballaststoffe, Vitamine und Mineralstoffe sind hingegen fast gar nicht enthalten, was natürlich auf Dauer krank macht.

Deshalb kann ich es auch sehr sehr gut verstehen, wenn man nicht bei McDonald's essen will.

Antwort
von Goodnight, 10

Das ist nicht ungesünder als an anderen Orten wo man Fleisch und Pommes isst. Die Verarbeitung ist sauber frisch, die Zutaten kontrolliert und aus der Region. Das kann nicht jedes Restaurant von sich behaupten, noch nicht mal jeder Haushalt.

Antwort
von Samsi51, 42

Ich persönlich mag den Mc Donald nicht sehr besonders aber von allen fast food Läden mag ich ihn schon am ehsten.So einmal im Jahr gönne ich mir schon etwas von dem. Ungesund ist vor allem das Fett dass im Essen ist. 

Antwort
von SechsterAccount, 32

Naja , bei ner langen Reise schon mal ok ... Aber im normal Zustand würde ich da auch nicht hingehen .

Antwort
von b17081973, 11

Burger king.außer MD in Ägypten da gibt es den Arabia burger

Antwort
von KundenTester, 21

Nein! 

Ich hasse diesen Laden, der hat die Landschaft kaputt gemacht mit diesem fetten gelben M.

Wenn schon KFC, Burger King aber am ehesten in den Dönerladen im Ort!

Antwort
von Delveng, 11

Bisher habe ich noch nie darüber nachgedacht, ob ich McDonalds mag oder nicht mag.

Antwort
von Lukas1324, 18

Ich finde es gut

Antwort
von knaller99, 39

wenn dann müssen es mindestens 4 Cheeseburger sein mit ner Cola und nen paar Pommes.

Antwort
von KarikaturMonk, Business, 12

Es ist weder gesund, noch schmeckt es mir. Es macht mich nicht einmal satt..


Antwort
von FooBar1, 15

Bürger King ist besser

Antwort
von dumbace, 29

mir schmeckt mc donalds essen nicht wirklich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten