Frage von Lightfighter1, 23

Möglichkeiten nach Studiengang BWL-Industrie in Richtung Marketing?

Guten morgen liebe Community:)

Ich hätte mal eine Frage, zu der ich im Internet und auch sonst keine wirkliche Antwort gefunden habe.

Nächstes Jahr werde ich wahrscheinlich mein kaufmännisches Fachabi erhalten. Danach werde ich auf jeden fall ein duales Studium antreten. Eigentlich habe ich mich schon für den Bereich Marketing entschieden und wollte den Studiengang BWL-Messe-Kongress-und Eventmanagement nehmen. Jedoch gibt es diesen leider nicht in meiner Nähe und so früh auszuziehen kommt für meine Eltern nicht in Frage. Also wird es sehr wahrscheinlich auf den allgemeinen Studiengang BWL-Industrie hinauslaufen.

Nun zu meiner Frage:

Habe ich danach Möglichkeiten, mich trotzdem in die Richtung BWL-Messe-Kongress-und Eventmanagement zu bewegen? Muss ich das dann komplett neu studieren oder reicht eine Weiterbildung?

Oder gibt es sonst noch Aussichten, um mich einfach in den Bereich Marketing zu spezialisieren?

Ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen:)

Antwort
von Fulot1974, 14

Hallo,

wenn du einen allgemeinen Studiengang wie BWL studierst, werden zunächst Grundlagen vermittelt. In der Regel spezialisiert man sich im Laufe des Studiums auf einen Bereich. Neben Controlling oder Logistik wird hier von den meisten Universitäten auch der Schwerpunkt Marketing angeboten. Lies dir dazu am besten mal genau die Beschreibung des Studiengangs durch ;)

Antwort
von rayxxxmoe, 9

Tipp:

Wenn dich Marketing interessiert, studier grad Marketing und nicht BWL.

Macht mehr Sinn udn wirst nicht als "Fachidiot" abgestempelt.

Ich finde es sowieso lustig, wie die ganzen BWL Absolventen denken, sie seien nun Marketing - Profis, nur weil sie kurz einen Kurs belegt haben...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community