Frage von Skizz24z, 25

Möglichkeiten mit 19 eine zu finden?

Hallo.. Ich bin 19 Jahre alt und wurde nun endgültig zuhause rausgeschmissen. Mein Vater ist ein Tyrann. Deswegen hat sich meine Mutter auch schon verabschiedet. Zu ihr kann ich allerdings nicht, weil sie selbst Nichts hat. Ich werde vom Jugendamt zum Sozialamt und wieder zurück geschickt. Beide sagen die Anderen sind dafür verantwortlich.. Ich hätte die Möglichkeit ein Zimmer 230€ warm in einer "Wg" zu bekommen, habe selbst allerdings nur einen 450€ Job... Von dem ich nur ca. 200-250 in Anspruch nehmen kann weil ich nebenher noch mein Abitur mache.. PS: Nein mein dad nimmt mich nicht auf& Nein das Jugendamt kümmert sich nicht darum... Bitte um Hilfe was kann ich tun will meinem Kumpel nicht länger auf den Füßen sitzen und weiß nicht wohin

Antwort
von Bananana7, 24

Bitte Bitte tue nur eins und das ist nicht das Abitur hinzu schmeißen! 😁 meiner Meinung nach ist das Mega wichtig. Schreibst du dieses Jahr noch Abitur? Dann würde ich noch bis dahin bei deinem Freund bleiben, oder zu deiner Mutter ziehen wirst du das Abitur fertig hast. Auch wenn du meinst dass sie nichts hat, schlafen kannst du doch bestimmt bei ihr oder?!
Alles Gute und viel Erfolg

Kommentar von Skizz24z ,

Sie wohnt 700km entfernt und Nein Abi erst 2017

Antwort
von Wonnepoppen, 21

Wenn du dein Abitur machst, ist dein Vater dir gegenüber unterhaltspflichtig!

was ist mit "Bafög"?

Kommentar von Skizz24z ,

Er macht es nicht und auf bafög hab ich kein anspruch

Kommentar von Wonnepoppen ,

dann kannst du ihn verklagen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community