Möglichkeiten falls Berufssoldat nicht klappt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Diese Altersgrenzen in der Polizei gelten nicht für Zeitsoldaten, die mindestens 12 Jahre lang dabei waren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tristan1204
03.06.2016, 10:24

In welchem Bundesland ist das so?

0

Vielleicht hat ja die Polizei in deinem Bundesland etwas wie das "Sonderprogramm München" der bayerischen Polizei. Da kann man noch mit 34 Jahren eine verkürzte Ausbildung anfangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tristan1204
03.06.2016, 02:05

Ich wohne in BW und möchte, wenn ich zur Polizei gehen würde, auch in BW bleiben daher kommt sowas leider nicht in Frage:/ 

0

Mit 18 Jahre hast du aber schon klare Vorstellung von deinem Leben 👍🏻
Warte erstmal die 18 Monate ab und dann wird sich einiges ändern, in deiner Zielsetzung!
Falls du doch die Laufbahn einschlägst, bekommst du grundsätzlich eine Berufsausbildung bei der Bundeswehr und wenn du kein Berufssoldat wirst, hast du noch die Möglichkeiten, den Berufsförderungsdienst zu nutzen um noch mal was anderes zu lernen 😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tristan1204
03.06.2016, 10:52

Vielen Dank für deine Antwort! Ich werde mich mal über diesen Berufsförderungsdienst informieren.😊

0

BS als Schulabbrecher, ohne Ausbildung, ohne jegliche Lebenserfahrung, ohne Berufsausbildung?

Nein.

Wenn es bei der Bw nicht klappt, kannst du zur Polizei, dort gibt es, wie schon angesprochen, angehobene Altersgrenzen für ehemalige SaZ. Ob du nach 12 Jahren TD noch Lust hast, ständig draußen zu sein, oder überhaupt geeignet, ist die andere Frage.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tristan1204
05.06.2016, 14:25

Was spielt der Schulabschluss usw für eine Rolle, ob man als BS übernommen wird oder nicht? Sind nicht die Leistungen als SaZ die ausschlaggebenden?

0

Was möchtest Du wissen?