Frage von SkyCrafting, 112

Möglichkeiten eines 13 jährigen, schnellstmöglich 150€ aufzutreiben?

Gibt es irgendeine Art noch mit 13 Jahren an Geld zu kommen? Ich mache in den Ferien einen Job wo ich Zeitung austrage, ich habe AppJobber, Roamler aufm Handy. (alles solche Geld verdienen Apps) Ich habe aus meiner Sicht fast jede App ausprobiert und alles sind minderwertig. Ich will auf schnellstem Wege auf 150€ kommen. Danke im Voraus! Mfg. Dennis

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Rubin92, 79

Kannst du denn was bestimmtes?

Ob das jetzt Zeichnen ist, Programmieren whatever..

Kommentar von SkyCrafting ,

Hab halt sehr gute Kentnisse was Root, Android angeht.

Kommentar von SkyCrafting ,

Windows natürlich auch.

Kommentar von Rubin92 ,

Kannst ja dann in der richtung andere Leute helfen, die werden meistens auch in dementsprechende Foren gesucht.

Aber da muss man schon mehr können, da reicht Basis wissen nicht.

Ich z.b Bezahle gerne jemand der was kann, weil ich immer was gebrauchen kann was man mir programmiert etc. nur findet man nie einer.

Kommentar von SkyCrafting ,

Kann ja dann am Ende jeder sagen dass er die das Geld gibt..

Kommentar von Rubin92 ,

Gibt ja sogenannte "Middlemänner" denen man das Geld zuerst gibt, und der gibt es dem anderen erst, wenn er die Ware hat.

Geht alles schon.

Kommentar von SkyCrafting ,

Gibts Tutorials oder ähnliches?

Antwort
von Turbomann, 33

@ SkyCrafting

NEIN und die Frage stellt sich einem Leser, warum du mit 13 so viel Geld brauchst.

Gehe mal bitte oben auf die Suchfunktion und suche nach Jobs mit 13, 14. Dort findest du viele Antworten, was du in dem Alter alles machen kannst und darfst.

Solche Fragen kommen täglich hier an.

Wenn dir deine Eltern das nicht kaufen oder schenken, was du haben möchtest, dann wirst du dir das zusammensparen müssen.

Antwort
von minaray1403, 25

Nachhilfe geben.

Antwort
von Giwalato, 66

Hallo Dennis,

Wofür brauchst Du das Geld, und wieso fragst Du nicht Deine Eltern?

Giwalato

Kommentar von SkyCrafting ,

Ich glaube nicht dass Eltern einen 150€ in die Hand drücken.

Kommentar von Giwalato ,

Ich würde auch wissen wollen, wofür Du auf die schnelle so viel Geld brauchst.

Wenn Du in der Schule bedroht und abgezockt werden solltest, sind Deine Eltern auf jeden Fall die richtigen Ansprechpartner.

Das wäre nämlich eine Straftat und es gehört zu den Aufgaben Deiner Eltern, Dich zu beschützen.

Und wenn Du etwas kaufen willst, was auch Deine Eltern für gut halten, kannst Du mit ihnen über einen Taschengeldvorschuß verhandeln.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community