Frage von Katyks, 29

Möglichkeit zur einer Schwangerschaft oder eher nicht, Help?

Am 1.11. Ist mein Freund ungeschützt in mich eingedrungen. Nach ein paar mal hin und her wieder raus und dann abgesprizt. Ich weiß allerdings nicht, ob es auch in meiner Vagina war. Ein paar Stunden danach bekam ich meine Tage. Bin ich damit auf der sicheren Seite?

Expertenantwort
von Kajjo, Community-Experte für Frauenarzt, Sex, Verhuetung, ..., 10
  • Ja! Keine Gefahr für eine ungewollte Schwangerschaft vorhanden!
  • Das Eintreten der natürlichen Monatsblutung (also wenn das Mädchen NICHT die Pille nimmt) ist das sicherste Zeichen dafür, dass sie nicht schwanger ist. Die Monatsblutung sollte etwa zu dem erwarteten Termin in der üblichen Intensität, Farbe und Konsistenz auftreten, dann ist eine Schwangerschaft ausgeschlossen.
  • Nimm diesen Fall zum Anlass, Dir dringend ein sicheres Verhütungsmittel zuzulegen, also Mikropille oder Gynefix.
Antwort
von Traumfrau91, 17

Nimmst du die Pille? wenn nein dann kannst du schwanger sein -> nicht nur das Sperma macht "Babys" sondern auch die "lusttropfen" das sollte man aber wissen wen man sex hat^^
Und paar stunden danach Tage bekommen? OKEY :D

also denke mal an einen Negativen Test

Kommentar von Katyks ,

Ja ich weiß. Dumme Aktion! Und ja morgens ist es passiert und um 15 Uhr habe ich meine Tage bekommen

Antwort
von beangato, 29

Ja - wenn Du einen regelmäßigen Zyklus von ca. 28 Tagen hast. Dann war Dein Eisprung schon lange vorbei.

Warum verhütest Du nicht? Die Pille schützt vor Schwangerschaft, das Kondom vor Schwangerschaft und Geschlechtskrankheiten.

Kommentar von Katyks ,

Bin dabei einen Frauenarzttermin auszumachen und ich weiß das es eine sehr dumme Aktion war. Danke! 

Kommentar von beangato ,

Ok :)

Antwort
von simi2406, 19

Zu 100% bist du nicht auf der sicheren seite jedoch denke ich das da eher nichts passiert ist 

Antwort
von Otilie1, 24

nicht unbedingt, aber wahtscheinlich ist nix weiter passiert

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community