Frage von trojanz, 26

Möglichkeit sie besser kennen zu lernen?

Hallo, schreibe seit ein paar Tagen mit einem Mädchen auf Facebook.
Wir wollten uns demnächst mal in 'echt' kennen lernen. Letztens habe ich sie am Bahnhof gesehen, und sie mich, aber keiner ist zum andern hin gegangen... Wir haben danach darüber geschrieben, und beide haben den andern nicht richtig erkannt, und sich deshalb nicht getraut hinzugehen.
Nun wollen wir uns mal treffen.
Sie hat mich gefragt ob ich immer am Bahnhof sei, ich habe noch nicht geantwortet.
Schätze mal sie will sich da demnächst mal mit mir unterhalten, aber am Bahnhof stehen immer alle meine Freunde rum und ich stelle mir das generell sehr unidyllisch vor...
Nun brauche ich eine Möglichkeit, wo ich sie 'kennen lernen' könnte, etwa wie ein Mittagessen zsm oder so.
Allerdings sollte die Aktivität nicht zu lang sein, da wir uns noch sehr fremd sind, und ich nicht direkt einen Tagesausflug mit ihr machen möchte.
Danke für Tipps und Ideen
PS: Beide 17

Antwort
von AngiO, 26

Vielleicht wollte sie auch nur so wissen ob du öfter am Bahnhof bist. Du kannst ihr denke ich auch ruhig sagen, dass du das als erstes Treffen nicht so günstig findest. Wenn du dich noch unsicher fühlst, ist essen gehen eigentlich eh eine gute Möglichkeit. Das dauert nicht ewig und außerdem kann man sich zwischendurch aufs essen konzentrieren, wenn einem gerade nichts einfällt. ;) Sonst wäre auch eine Idee ins Kino zu gehen. Etwas früher müsst ihr euch eh treffen, da kann man sich dann schon mal unterhalten. Und man hat sowohl vorher als auch nachher auf jeden Fall ein gemeinsames Gesprächsthema, nämlich den Film. Aber es ist natürlich nicht so kommunikativ wie ein Essen. Sonst fällt mir jetzt leider nicht so besonders viel ein; ich halte ein Essen wirklich für das Beste.

Kommentar von trojanz ,

Danke! Die Geschichte hat halt das kurze Vorspiel mit dem 'sehen' am Bahnhof gestern... Darauf hin meinten wir beide dass wir ja zum andern mal hingegangen wären hätten wir ihn sicher erkannt, und ich sagte dass ich das nächste mal dann mal hallo sage... Habe dann gefragt wann man sich mal sieht, und sie meinte es sei eine Gute Frage, und ob ich immer am Bahnhof wäre:D will sie ja jetzt nicht zu einem 'Nachmittag' mit mir drängen, weil ich glaube sie mag sich eher mal so 15 - 20min mit mir unterhalten, sonst hätte sie ja ein kleines 'Event' und wenn es nur ein Essen ist, vorgeschlagen, und nicht gefragt wann ich immer am Bahnhof bin, oder? Hoffe man kann dem Text noch folgen :)

Kommentar von AngiO ,

Schwer zu sagen. Es kann schon sein, dass sie es so gemeint hat, aber es kann auch sein, dass du da zu viel rein interpretierst. Vielleicht wollte sie einfach nur nicht gleich direkt nach einem Treffen fragen oder wollte einfach nur die Konversation am Laufen halten. Ist ja in Clubs etc. auch so mit dem ewigen "bist du öfter hier?". Das zeigt eben, dass man den Anderen gerne nochmal sehen will, muss aber nicht heißen, dass ihr mehr als 20 Minuten schon zu viel sind. Du kannst ja einfach mal vorsichtig andeuten, dass du es schade fändest, wenn das erste Treffen so stressig wäre. Immerhin weiß man da ja nicht ob der Andere nicht vielleicht später kommt oder der Zug zu früh und außerdem ist das dann so ein plötzliches Ende, wenn man einsteigen muss.

Weil du auf die andere Antwort gemeint hast Eis essen wäre zu kalt, wie wäre es denn mit einer Waffel oder so? Ich weiß zwar nicht wo du wohnst, aber bei uns gibt es jetzt schon überall die kleinen weihnachtlichen Hütten, bei denen man Waffeln essen oder irgendwas trinken kann (auch anti-alkoholisches). Sonst gibt es Waffeln ja sicher auch irgendwo in einem Café oder sowas. Wäre das vielleicht was? Oder sonst irgendwas Warmes trinken; das ist auch eher was Kürzeres und passt für die Jahreszeit. Tee, Kaffee oder Kakao...

Antwort
von lhbnsels96, 12

Ist es denn ein Kennenlernen oder vielleicht nur ein "Mal treffen"? Wenn sie dich auch nicht nur freundschaftlich kenne lernen möchte, dann sollte es leicht sein, ihr auch etwas anderes vorzuschlagen. Schließlich will sie ja auch.

Ansonsten wäre es unangenehm, wenn beide auf etwas anderes aus sind.

Seid ihr im selben Profil oder selbe Schule? Wahrscheinlich eher nicht, sonst könntet ihr euch danach mal treffen.

Eis essen ist natürlich kitschig und der Klassiker und man lacht vielleicht drüber, aber es ist günstig, nicht allzu festlegend und sie weiß sofort, was gemeint ist/was du möchtest. Dann kann sie sich darauf einstellen.

Ansonsten sagst du ihr danach, dass es nicht ganz passt, aber sie trotzdem magst, falls es schiefläuft.

Es könnte allgemein schwer werden, ihr wohnt wohl beide sehrweit weg? VVielleicht einen Ort finden, an den ihr beide leicht kommt.

Viel Glück :)

Kommentar von trojanz ,

Danke für die Antwort.
Ehrlich gesagt glaube ich nicht dass sie sofort auf eine 'Beziehung' oder etwas dergleichen aus ist, wir haben uns ja wie gesagt noch nie zuvor gesehen, und ich denke sie ist daran interessiert mich einfach mal so kennen zu lernen.
Wäre da ein gemeinsames Essen also schon zu viel?
So weit weg wohnen wir nicht mal, ca. 25km, aber alle Schulen in unserm Umkreis sind in der Stadt in der der Bahnhof ist an dem ich sie sah, und von dort aus fährt eigentlich jeder nach der Schule nach Hause.
Da man aber immer nur 15min oder so auf den Zug warten muss, fände ich es zu kurz, sie einfach mal nach der Schule zu treffen... Am Bahnhof, kurz, wie das worauf sie wahrscheinlich hinaus ist.
Eis essen ist grundsätzlich ne gute Idee, allerdings meiner Meinung nach nicht so passend im Winter...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community