möglichkeit, HIV zu haben?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du keinen Verkehr mit einem HIV-Positiven hattest, ist das äußerst unwahrscheinlich. Du hast wahrscheinlich eine fette Halsentzündung und wenn das Antibiotikum nicht hilft, dann ist es viral. Lutsche Bonbons, trinke viel und halte den Hals feucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi

Hattest du ungeschützen Geschlechtsverkehr??

Spritzbesteck für Drogenkonsum mit jemandem geteilt??

"Beides nein? Dann denk ich kaum"

Starke Halsschmerzen, können, müssen aber nicht, durch Bakterien, zb Streptokokken, oder durch Viren ausgelöst werden.

Da du mit Antibiotikum behandelt wirst, sollten es Bakterien sein. Welche Medis? Evtl eine Resistenz bekannt? Oft Halsschmerzen?

HNO-Arzt konsultiert? Möglicherweise deine Tonsillen die raus wollen (Mandeln) 

Oder doch viraler Infekt.. dann kann es leider durchaus dauern. Schmerztherapie? Ibuprofen, Mephadolor..

Auf jedenfall, nochmals zum Arzt. Wenn möglich Spezialist für Nasen-Hals Krankheit. ( HNO )

Alles gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hattest du ungeschützen Sex ? Ist das Kondom geplatzt? Bist du mit einem HIV-Positiven Menschen in kontakt geraten der eine Wunde hatte? Usw.

Ich denke und hoffe nicht. Geh mal zu einem Arzt und lass dich komplett testen.

Gute Besserung. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FluffiUnicornJw
19.07.2016, 18:32

Ich bin mir nicht sicher ... ich werde definitiv zum arzt gehen, danke

0

Ist HIV nicht der Überträger und nicht der Virus.

Wenn das stimmt dann müsstes du keine Probleme  mit deinem Körper haben

aber wenn du doch aids hast dann ist dein Immunsystem geschwächt was dich anfälliger für Krankheiten macht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hattest du denn ungeschützten Sex oder hat hast fremde Drogenspritzen verwendet? Wenn nicht, kannst du HIV ausschließen.

Gruß

eure Maxie 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?