Frage von tygafanhiphop, 214

Möglichkeit das Sie Schwanger wird/ist?

Hey Meine Freundin und Ich hatten gestern Sex, Allerdings mit Kondom und sie nimmt Die Pille, da aber mal.Fehler 1. Sie hatte gestern ihre Pille um 5 Stunden spaeter genommen weil wir beim Geburtstag waren. Sonst immer gleiche Uhrzeit und jeden Tag. Beim Kondom hab ich es erst ausversehen falschrum drauf, gemerkt, umgedreht richtig drauf, hab jetzt Angst wegen Lusttropfen. Hab auch das Resovoir nicht festgehalten nur nachm draufziehen bisschen gedrückt. Und beim raussziehen nicht festgehalten. Aber am ende saß alles noch (vllt um 2 cm bisschen nach oben gerutscht) und mein sperma war komplett vorne drin. Ist eine Schwangerschaft trotzdem möglich?

Antwort
von LostUniverse, 97

dass die pille 5h später eingenommen wurde, ist nicht schlimm... man kann sie bis zu 12h später einnehmen, ohne dass was passiert

Kommentar von tygafanhiphop ,

Dann bin ich jetzt extrem beruhigt.. Des war meine größte Sorge

Antwort
von lilamuffin15, 138

Eigentlich klingt das ja alles ganz sauber aber deine Freundin kann sich doch zur Sicherheit die Pille danach holen.

Kommentar von tygafanhiphop ,

Dachte ich auch, aber sind ja nur kleinere Fehler passiert

Kommentar von lilamuffin15 ,

Naja ich würd zur Sicherheit einfach die Pille danach besorgen

Kommentar von bro5413 ,

Bloß nicht die Pille danach. Das ist eine Hormonbombe. Die nimmt man nur im äußersten Notfall.

Kommentar von Mich32ny ,

Warum  soll sie die Pille danach holen,?

Kommentar von lilamuffin15 ,

Bevor sie doch schwanger wird Kondome sind nicht zu 100% sicher und wenn dann noch so kleine "Fehler" passiert sind sollte man doch lieber vorsorgen

Kommentar von Mich32ny ,

Die Pille danach  hilft  auch nicht immer. 

Kommentar von lilamuffin15 ,

Wenn man eine mit Ulipristalacetat besorgt ist es zumindest sehr wahrscheinlich dass sie funktioniert

Antwort
von PeppyGirls, 21

Bei der Pille kommt es normal drauf an, die wievielte Woche sie sie nimmt. Wenn sie sie zur Zeit die erste Woche nach ihrer Periode nimmt, kann ein Einnahmefehler schon zu "fehlerhafter" Wirkung fürhen, ich weiß allerdings nicht ab wie viel Stunden zu spät.

Wenn sie sie bereits die 2. oder 3. Woche nimmt, sollte das eigentlich nichts machen (zumindest ist das bei meiner Pille so)

Antwort
von cvsaxo, 69

nein, glaube nicht. sie muss halt nur weiterhin die pille nehmen 

Antwort
von bro5413, 68

Unwahrscheinlich.

Antwort
von kindesfee, 83

Nein eigentlich nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community