Frage von stephgo, 74

Möglicherweise Blutvergiftung ?

Hallo Community, ich wurde heute von einer Biene am Arm gestochen, am Anfang gingen von dem Stich zwei Striche in beide Richtungen, die sind inzwischen weg. Jetzt hat sich in am selbern Arm aber weg vom Stich ein kleiner roter Strich gebildet. Ich habe gelesen das eine Blutvergiftung immer dirket an der Stelle zu sehen ist. Anbei ist ein Bild von meinem Arm.

Also meine Frage, kann es eine Blutvergiftung sein oder mach ich mir grundlos sorgen.

Danke und Lg :)

Antwort
von Luftkutscher, 11

Bienenstiche verursachen keine Blutvergiftung! Das Gift, das beim Stich injiziert wird, verursacht allenfalls eine allergische Reaktion.

Antwort
von UNBEKANNT017, 35

Ich denke eher weniger da eine Blut Vergiftung meistens ein durchgängiger strich ist

Kommentar von stephgo ,

Wie schnell wäre dass denn sichtbar ? Der stich ist ca 12 Stunden her und mein Arm ist noch ziemlich geschwollen im Vergeich zum anderen

Antwort
von Lumpazi77, 27

Trage eine Salbe auf und gut iss

Antwort
von stephgo, 38

Auf dem Bild ist es leider nicht so genau zu sehen, aber man sieht die Entfernung gut.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community