Frage von AppleTheBest, 357

Möglicher Virus, was tun (Mac, Avira)?

Avira dreht seit heute nahezu durch... alle paar sekunden kommt eine Benachrichtigung, das eine-sieben Erkennungen behandelt werden. Ist immer wieder das selbe Objekt was hunderte male in der Quarantäne landet... Was kann ich da jetzt machen ? Löschen aus Quarantäne bringt nichts, kommt immer wieder... Mit freundlichen Grüßen Tim

Antwort
von Gummileder, 319

Computer schon mal neu gestartet, Avira Update manuell ausführen, Avira deinstallieren, Avira Support benachrichtigen. Eigentlich gibt es bei OS X keine Bedrohung durch Schadsoftware. Einfach nicht jeden Email Anhang öffnen.

Kommentar von AppleTheBest ,

Das dumme ist, das (warum auch immer) der automatische Download von Email Anhängen aktiviert war... er nennt mir als Dateipfad was in der Spambox, aber ich finde die Datei über den Finder nicht

Kommentar von Gummileder ,

Der Download ist nicht schlimm. Zur Zeit versuchen die Hacker es mit in ZIP Archiven verpackten Java Script Dateien, wenn man das auf Windows ausführen kann, ist es zur Zeit so eine verschlüsselungs Schadsoftware, das damit geladen wird, das gibt es aber nicht für OS X. Wie schon geschrieben, runter vom Rechner mit dem Scanner.

Antwort
von apfelbus, 270

Das kommt davon. Genau deshalb rate ich von AV auf dem Mac dringend ab. Jetzt ist das Kind im Brunnen und ertrunken. Wie heißt denn die Datei? Würde mich nicht wundern, wenn es eine Systemdatei ist. 

Jetzt hilft nur noch eine Radikalkur. Platte löschen, vom Backup wiederherstellen, aber OHNE APPS! Diese installiere hinterher zu Fuß, aber AV läßt Du aus. Es gibt für den Mac nichts, wovor sie Dich schützen könnten. 

Antwort
von XXXNameXXX, 262

Avira deinstallieren und ruhe haben macs bekommen nur sehr schwer viren deswegen braucht man auch keine antivirus programme

Expertenantwort
von ludpin, Community-Experte für Apple, 218

Der Mac hat kein Virus. Der Virus ist die Antivir welche dir deine HD/SSD zerstört. Weg mit dem Müll.

Antwort
von grunwafa, 202

Oh whey... Das hört sich nach einem Virus an, der sich "teilt". ÄHm am besten mal im Inet nach einem Laden suchen, der dir alles vom pc runterzieht und dir nochmal Windows oder was auch immer neu auf dem PC zieht.

Bei Apple musst du ab zum Apple Store! Da rate ich von rumgefusche durch Dritte ab! Mit Appleprodukten ab zu Apple.

Teuer aber besser als das der MAc/PC beschädigt wird... :/

Kommentar von Gummileder ,

Entschuldigung, mit dem Virus teilen lassen wir mal außen vor, biologische Viren können sich teilen. Aber das mit dem Apple Store ist nicht nötig, vor allem deshalb nicht, weil es nicht in jedem Kaff einen Apple Store gibt und es gibt sogar Paketdienste, mit denen man auch Computer verschicken kann.

Rumgefusche gibt es überall, aber man kann nicht verallgemeinern, dass alle außer Apple nur Mist bauen. Ich betreue bei meinem Arbeitgeber Ca. 30 Apple Computer und eben so viele von Kunden und die funktionieren ALLE einwandfrei.

Kommentar von grunwafa ,

Zu ungründliches lesen meinerseits. Sorry, aber das mit Computerviren die sich selbst kopieren(teilen) und sich im Computer in verschiedenen Stellen sichern gibt es trotzdem. Meine ich ja auch nicht, aber wenn er sichergehen will soll er zu Apple gehen. Damit wollte ich niemanden angreifen.

Kommentar von apfelbus ,

Er meinet den App Store. Apps nur aus dem App Store, dann kann nichts passieren. Wenn Du Macs betreust sollte Dir das aufgefallen sein. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community