Frage von vegomatic, 210

Möglicher täglicher Gewinn im Bereich Traiding?

Ich habe am ersten Tag 250 Euro Gewinn gemacht und wirklich Gewinn, ist es möglich in dem Bereich Traiding diese Beträge täglich zumachen?

Antwort
von valle7777, 136

Eher unwahrscheinlich ohne sehr gute Strategie und viel Anlage, im Zweifel noch mal länger im Demo-Modus testen, und dann, wie schon ausgeführt, Micro-Lots zum Anfang bespielen... 

Antwort
von AlexChristo, 105

Wenn es um binäre Optionen geht:

Kurz zusammengefasst: Bei binären Optionen gewinnt nur der Broker. Die Verlustchancen sind größer als die Gewinnchancen. Da empfehle ich eher, sich für normale Wertpapiere (für Einstieger Aktien) fit zu machen.

Kommentar von AlexChristo ,

Jetzt muss ich mich selbst kommentieren:

250 Euro am Tag sagt Garnichts aus:

1. Wie hoch ist der Account?
2. Wie hoch ist der Einsatz?
3. Wie viel riskiere ich (vom Account?
4. Über einen Zeitraum von 3 Monaten -> was ist da der Durchschnitt?

Antwort
von eternity55, 131

Falls du ein demokonto hast, solltest du bedenken, dass du die ergebnisse nicht auf ein echtes Konto übertragen kannst. die sind oft gefakt und die Leute wundern sich hinterher, wenn sie mit dem ecchten Konto nur noch Miese machen.

Antwort
von Solbi, 132

Icb denk nur Demo. Es ist möglich mehrere tausende pro Tag zu machen. Aber dazu braucht man auch viel Eigenkapital. Oder Du hat eine Strategie die so 80-90% Trefferquote hat.

Auf jeden Fall sollte man auf einem Live Konto lernen - Nimm aber ein Micro-Lot Konto, dann verliert man weniger (falls)

Lern auf jeden Fall Risikomanagement

Kommentar von Johnbobs ,

80-90% Trefferquote? Ist das überhaupt möglich?

Kommentar von Krogerliese ,

Mit Quartalstrading und dem Tool Q4logic hast Du eine Trefferquote von ca. 70-75 %. Das ist schon bombastisch

Kommentar von 100lj ,

Natürlich... jedoch steigt mit steigender Trefferquote meißt auch der Drawdown

Kommentar von Solbi ,

alles ist an der Börse möglich

Kommentar von Solbi ,

naja, wenn du das Risiko begrenzt und einen niedrigen risktoreward ist

Antwort
von Rotschelm, 83

Selbstverständlich - im Future Handel ist theoretisch keine Grenze vorhanden.

Antwort
von GuenterLeipzig, 89

Die Frage stellt sich für mich so nicht.

Man sollte zwei Dinge unterscheiden:

- zocken

- investieren

Ich persönlich bin fürs Investieren, also den Blick für langfristige Arrangements haben.

Günter

Antwort
von Herb3472, 123

Wenn Du Trading mit Binären Optionen meinst - das ist eigentlich ein Glücksspiel, wie "rouge ou noir" am Roulettetisch. Habe zuerst gewonnen, dann verloren, und insgesamt 600,- € in den Sand gesetzt. Das hat mir dann gereicht.

Kommentar von vegomatic ,

Danke für deine Antwort, ich denke ich werde das ein paar Tage testen und schauen ob ich gewinn oder Verlust betreibe :)

Kommentar von Herb3472 ,

Viel Glück! Such Dir einen Trader aus, bei dem Du mit Demo-Einsetzen üben kannst (es gibt hier auf gutefrage.net einige Posts zu diesem Thema). Lass die Finger von Zoomtrader!

Kommentar von vegomatic ,

Danke, ich habe meinen Trader gefunden und heute war der erste Tag an dem ich dran war und es ist alles positiv verlaufen :)  hoffentlich bleibt es auch so bestehen 

Kommentar von Herb3472 ,

Und wer ist Dein Trader? Vielleicht probier ich's doch noch einmal?

Antwort
von nihil30, 87

Hallo,

also ich würde auf jeden Fall ein Demo Konto einrichten bevor ich mir dem Trading starte einfach um ein Gefühl für die Materie zu entwickeln. Ich selbst befasse mich seit Jahren mit dem Thema und eine neue Software/Anbieter muss man immer testen schon allein das Handling der Seiten. Einen guten Anbieter zu finden ist nicht leicht, denn viele berechnen ihre Profession nach Pips also 1/1000 Punkten. Je weniger desto besser für dich. Es können jedoch auch andere Kosten beim Trading entstehen. Deshalb lies dir alles gut durch.

Hier kannst du mal schauen welcher Anbieter für dich am geeignetsten ist:
www.online-broker-vergleich.info

Antwort
von User542313, 130

als neue markt hausse war, hatte ich mal 1000 dm am tag gemacht und es war wenig

dieses handytrading ist einfaches glücksspiel, ihr setzt doch da auf kurse, wovon ihr gar keine ahnung habt

das ist wie roulette spielen

nein, hälst du nicth auf dauer

Kommentar von vegomatic ,

Also jeden Tag eine neue Chance, nein ich benutze kein Handy dafür 

Kommentar von User542313 ,

es ist wie spielen

du hast ja gar keine ahnung, worauf du setzt, du setzt einfach

man kauft zb eine aktie, weil man denkt, dass sie unterbewertet ist, man entscheidet das dann, entweder hat man recht oder nicht

aber du zockst einfach, das ist einfaches zocken

Antwort
von Krogerliese, 80

JEDEN Tag 250,- ist sicherlich nicht machbar, aber an mehreren Tagen im Monat ist das mit Quartalstrading kein Problem. Es gibt ein schönes Video bei Youtube aus der Praxis.

Kommentar von vegomatic ,

2 Tag jetzt schon beendet, also heute wieder bewiesen das alles möglich ist, es gab eine kritische Situation aber die ist sehr gut ausgegangen.

Kommentar von Krogerliese ,

Na denn, viel Glück, und weiter so ! Zwei Tage Gewinn hintereinander ist noch nicht der große Hit. Wenn Du das nach 20 Tagen ohne Verlust immernoch sagen kannst, bist Du TOP

Kommentar von vegomatic ,

Danke, ich gebe mein bestes :) habe eine neue Frage gestartet, vielleicht kann sie jemand beantworten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten