Frage von NickAndersson, 35

Mögliche Mini-Jobs für eine Fünfzehnjährige?

Ich habe mich letztens auf ein zusteller-zeitungsJob beworben. Der Mann hat mir gesagt, ich könne den Job nicht machen weil das erst ab 18 geht (?!) Ich habe sogar mal Zeitungen ausgetragen... Naja egal. Kennt jemand Minijobs die ich machen könnte? Ich könnte mir auch Nachhilfe in Mathe oder Babysitten vorstellen. Wie läuft das? Muss ich da n Plakat aufhngen oder wie? Und bitte keine Vertrags-ähnlichen Auszüge von Wikipedia, ja? Danke schon mal im vorhinein :-)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von implying, 14

am besten in einer regionalen zeitung schauen, da stehn oft ganz viele stellenanzeigen, auch für jugendliche drin.

du könntest auch hundesitterin sein, also mit hunden gassi gehn von leuten die nicht so viel zeit haben. dafür einfach vielleicht selbst ne anzeige schalten.

Kommentar von NickAndersson ,

Ich kann nich gut mit Hunden...

Aber danke für den vorschlag, die Zeitung isn guter Anhaltspunkt :-)

Antwort
von Furzpup, 19

Um Nachhilfe zu geben musst du dich eigentlich nur in deiner Schule umhören, ob da jemand Hilfe braucht. Plakate wären viel zu teuer und lohnen sich garantiert nicht.

Kommentar von NickAndersson ,

Haha fast meine ganze Klasse bräuchte Nachhilfe. Aber iwie ist das auch  blöd weil die meisten mich eh nicht mögen...

Kommentar von Furzpup ,

Versuchs mal eine Stufe drunter.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten