Frage von mitchhoevermann, 49

Mögliche Lösung für den Kauf eines OnePlus 3?

Moin, ich würde mir gerne Ende diesen Jahres ein neues Smartphone holen. Da ich keinen Fehlkauf starten möchte, informiere ich mich immer rechtzeitig. In den letzten Tagen ist mir das OnePlus 3 positiv aufgefallen und meiner Meinung nach ein perfektes Smartphone für mich. Leider kann man das OnePlus 3 ja nur auf der OnePlus Seite bestellen, jedoch ist dort keine Sicherheit garantiert. Was mache ich, wenn das Gerät bei Ankunft kaputt ist? Gibt es auch Möglichkeiten das Gerät irgendwo im Laden zu kaufen? Wenn nicht was würdet ihr mir als Alternative Smartphone empfehlen? Danke schonmal im voraus :)

Antwort
von nmmkl, 39

Gibt es nicht im Laden und der Kundenservice von oneplus ist sehr gut

Kommentar von mitchhoevermann ,

Ja? Viele meinen der ist nicht so toll. Lohnt es sich für das Gerät ein "Risiko" einzugehen?

Kommentar von nmmkl ,

gibt kein "Risiko"

Kommentar von mitchhoevermann ,

ok dann versuche ich mal meine Mutter davon zu überzeugen :D

Kommentar von mitchhoevermann ,

Sprich wenn man ein Gerät bestellt und es ist beschädigt kann man bei OnePlus bescheid sagen und bekommt ein neues zugeschickt?

Kommentar von Ifm001 ,

Natürlich ist das Risiko deutlich höher als bei einem Händler, der in der EU eine Niederlassung hat.

Kommentar von jaunel ,

Ich kann nmmkl nur zustimmen. Habe dort auch das OnePlus X gekauft ohne Probleme.

Antwort
von Ferdinand00, 15

Einen Laden haben die nicht, aber die Verpackung ist sehr gut, da sollte eigentlich nichts kaputt gehen... Falls schon, haben die einen guten Kundenservice

Antwort
von Ifm001, 21

Die "Sicherheit" basiert darauf, dass OnePlus einen Ruf zu verlieren hat. Die haben keinen Sitz in der EU und daher gibts auch nicht die rechtliche Absicherung der Sachmängelhaftung. Alles läuft nach chinesischem Recht und ist im Zweifel in China rechtlich durchzusetzen.

Ich hatte gerade das ähnliche Problem, da ich das LG G5 haben wollte, aber in der Variante für Hongkong (DualSIM und mehr Frequenzen und somit in mehr Ländern voll einsetzbar). Ich habe da rund zwei Monate bei Amazon beobachtet. Jetzt habe ich es via Amazon bei AsGoodAsNew gekauft ... also wiederaufbereitet, was aber bei einem Modell, welches erst drei Monate auf dem Markt ist, nicht schlimm ist. Ich habe nun also eine deutschen gewerblichen(!) Verkäufer, bei dem ich die gesetzlich verbriefte Sachmängelhaftung geltend machen kann. Das dürfte beim OnePlus auch möglich sein. Einfach bei AsGoodAsNew, Rebuy, Amazon, ebay usw. Ausschau halten ... Du musst nur schnell wenn Du eins findest, welches von der Zustandsbeschreibung usw. zusagt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community