Frage von Simpleverbs, 54

Möglich in kurzer Zeit intelligenter zu werden?

Antwort
von themachina, 54

Jain. Intelligenter nicht unbedingt, aber du kannst dir mehr Wissen aneignen, indem du viel liest, das steigert langfristig auch deine Intelligenz, weil du Denkstrukturen und -muster lernst, die du jetzt vielleicht noch nicht beherrschst.

Antwort
von ManuSchmo, 40

Intelligenz definiert sich ja im Grunde durch die Anwendung der Summe aus Informationen zu Wissen. Wenn du also den Parameter "Information" erhöhst, steigt dein Wissen. Dieser Wert lässt sich kurzfristig also steigern. Steigert es dann aber auch deine Intelligenz? Um dein Wissen anwenden zu können - und demnach intelligent zu sein - benötigt es auch noch Erfahrung und einiger anderer Unbekannten. Daher würde ich deine Frage eher mit NEIN beantworten aber mit einem klaren JA, daran tagtäglich zu arbeiten ;)

Allein dass du dir diese selbstkritische Frage stellst, zeigt, du bist auf dem richtigen Weg.

Kommentar von Simpleverbs ,

Danke ich möchte endlich in allen was ich mache besser werden ich möchte überall nurnoch Platz 1 sein egal was ich tue 

Kommentar von Schnoofy ,

Superman is back!

Kommentar von Simpleverbs ,

möchte bloß in allen besser werden ist doch nicht falsch oder?

Antwort
von bartman76, 43

Intelligenz kannst du nicht direkt steigern. Du kannst aber üben die bereits vorhandene Intelligenz zu benutzen. Ähnlich wie bei einem Muskel auch, muss das GEhrin trainiert werden um effektiv zu sein. Tut man es nicht verkümmert es. Benutzt man es normal, ist es effektiver. Möchte man Leitungssportler (-denker) werden, muss man entsprechend trainieren. Da kann man auch in relativ kurzer Zeit etwas erreichen, je nach Anfangszustand.

Antwort
von satti20, 50

kommt drauf an was mathe oder geschichte oder sonstiges

Kommentar von bartman76 ,

Das ist keine Intelligenz sondern Bildung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten