Frage von heartsoul22, 63

Mögen mich seine Eltern?

Hallo Leute!

Ich brauche dringend euren Rat! Es geht um die Eltern meines Freundes. Ich bin jetzt schon 1 Jahr mit meinem Freund zusammen, wir sind beide erst 18 jahre alt aber lieben uns sehr. Ich bin fast jedes Wochenende bei ihm, da wir uns unter der woche nicht sehr oft sehen und ich Freunde in seiner Umgebung habe. Mein Freund liebt seine Eltern und daher würde ich alles tun, dass sie mich mögen. Naja sie reden halt nicht viel mit mir und mir kommt so vor als würden sie sich für mein Leben gar nicht interessieren. Ich bin generell keine sehr selbstbewusste Person, die Familie hingegen schon. könnte vlt. auch ein Grund sein den sie nicht recht ausstehen können.. Ich habe mit meinem Freund über meine Bedenken schon oft geredet, er meint jedoch, dass ich mir vieles einbilde und sie mich eh voll mögen. Ich weiß nicht, aber ich kann das nicht so ganz glauben. Ich fühle mich sehr unwohl neben seinen Eltern und habe meistens das Gefühl dass ich sie störe.. Ich möchte nicht die Eltern meines Freundes mit meinen Eltern vergleichen, aber meine Mutter ist zb. sehr offen und macht mit meinem Freund immer Spaß und unterhaltet sich sehr gut mit ihm über verschiedenste Themen. Das würd ich halt auch gerne mit ihnen können.. :(

Mit seinen Geschwistern dagegen verstehe ich mich sogar sehr gut und das macht mich glücklich. Nur mit seinen Eltern klappts nicht so ganz.. Was kann ich tun, damit sie mich mögen bzw. wie soll ich mit dieser Situation umgehen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Vanity55, 37

Ich würde es an deiner Stelle mal so probieren, wie deine Mutter es mit deinem Freund macht. Also offen und spaßig auf die Beiden zugehen und einfach du selbst sein. Darauf sprechen Leute generell am besten an. Und wenn die Beiden nicht irgendein grundsätzliches Problem damit haben, dass ihr Sohn eine Freundin hat (wovon ich jetzt mal ausgehe), dann sollte das die Situation schon etwas verbessern.

Allerdings muss ich auch sagen, dass du dich etwas ängstlich anhörst und ich mir gut vorstellen kann, dass die Lage etwas schlimmer siehst, als sie ist!

Am besten versuchen, sich möglichst wenig selbst zu stressen :)

Antwort
von DeanV, 30

Hey also, ich glaube Eltern sind nie oder selten superbegeistert von den Partnern ihrer Kinder, aus dem einfachen Grund dass sie ihr Kind "hergeben" müssen bzw. dass eine andere Person im Leben des Kindes eine größere Rolle spielen als sie. Mach dir mal keine Sorgen, wenn ihr euch liebt und dein Freund glücklich mit dir ist werden seine Eltern dich hoffentlich bald mögen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community