Frage von devinha35, 69

Mögen Männer Frauen mit Intellekt?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 25

Grundsätzlich ja, aber es macht wie immer der Mix!

"Sehr intellektuell orientierte" Menschen (beider Geschlechter), die dann noch extreme politische & gesellschaftliche Ansichten/Erwartungen haben, an allem was zu mosern haben & lediglich "Gleichgesinnte" akzeptieren bzw. von ihrem hohen Ross runterblicken finde ich nix als anstrengend und unangenehm. Ich habe solche schon kennengelernt & bin froh, wenn ich sie nicht jeden Tag sehe.. weil die echt stressig sind!

Da sind mir "etwas weniger intelligente" Menschen wiederum erheblich lieber.. die sind anspruchsloser, zumeist deutlich ehrlicher (weil sie vllt. auch nicht die "intellektuelle Stärke" haben zu lügen & andere zu veralbern) und daher tendenziell angenehmere Gesprächspartner.

Einer meiner Freunde z.B. gilt als "intellektuell etwas retardiert" und fällt tlw. negativ auf etwa durch sein Verhalten (weil er es nicht besser weiß), aber er ist einer der ehrlichsten, herzlichsten, großzügigsten und freundschaftlichsten Menschen die ich kenne ---------> ich habe ihn echt gern :) Seine Frau ist intellektuell etwas schwächer als er, hat einen Sprachfehler und kann nur schwer lesen & schreiben.. aber auch sie ist eine ehrliche, freundliche Person die keinen verkaufen, verraten, beschimpfen oder an sich angreifen würde.. mit dieser Frau komme ich erheblich besser aus als mit vielen, die sich für "intellektuell" halten. Die beiden nehmen voll am gesellschaftlichen Leben teil, sind in Vereinen engagiert, fahren beide Auto, haben beide ihre Berufe, sie sind auch nicht "dumm" aber auch nicht gerade "intelligent".

Im Ganzen ist der richtige Mix für mich ausschlaggebend: Ein bisschen Intellekt und ein bisschen "Normalität" sind am besten :)

Kommentar von devinha35 ,

du hast mir da echt aus der Seele gesprochen -  äußerst seltener Fall :) danke dir

Kommentar von rotesand ,

Gerne, sind nur meine eigenen Erfahrungen :)

Weiterhin alles Gute & DANKE für den Stern..!!

Antwort
von DeanV, 22

Ich mag alle xD Aber für eine Beziehung ist ein (zumidest fast) gleichen Niveau wichtig, damit man sich unterhalten kann

Antwort
von wfwbinder, 22

Na klar, wenn meine Frau nicht intelligent wäre, hätten wir uns nicht näher kennen gelernt.

Antwort
von TomRichter, 15

Nun, für mich braucht sie zwar keine Raketenwissenschaftlerin zu sein, aber sie sollte zumindest wissen, dass Männer nicht alle gleich sind.

Antwort
von oxygenium, 30

na das wollen wir schlauen Frauen doch mal glauben.

Obgleich ich auch Männer kenne die Intelligenz bei Frauen eher nicht mögen,weil sie dann unterlegen sind.

Antwort
von Eselspur, 13

Männer ohne Intellekt nicht.

Antwort
von ArenCaven, 21

Ja klar! Also mir ist es wichtig, sich mit ihr auch über Themen zu unterhalten, die etwas tiefgreifender sind. Außerdem, so doof es sich auch anhört, kann ich mit diesen Frauen mehr anfangen.

Kommentar von devinha35 ,

wieso soll sich das denn jetzt doof anhören?

Kommentar von ArenCaven ,

Nun anfangen klingt, meiner Meinung nach, etwas zu sehr nach benutzen bzw. Gegenständen. Was es auf keinen Fall sollte, jedoch fiel mir in dem Moment kein besseres Wort dafür ein.

Antwort
von h3nnnn3, 18

männer mit intellekt mögen frauen mit intellekt

dumme männer mögen dumme frauen

usw. ...

Antwort
von KarlLuis, 34

ja natürlich! Das ist ja wohl ein sehr wichtiges Kriterium!

Ich kenne eigentlich niemanden der das nicht so sieht!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community