Frage von TS1432, 41

Möchten unser Auto das sehr alt ist verkaufen ist auch schon abgemeldet aber wie kann der Käufer eine Probefahrt machen?

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 3

Hallo!

Der sicherste Weg wäre: Entweder bringt er selber rote Nummern mit oder organisiert ihr diese zu einer kurzen Probefahrt selbst, etwa von einem befreundeten Autohändler!

Ansonsten: Kurze Probefahrten sind auch mal auf dem Feldweg denkbar oder in der Straße, in der man wohnt. Mehr als ein- zweimal die Straße hoch und runter muss es ja nicht sein. Gerade auf dem Land gibt es das immer wieder.

Viel Erfolg beim Verkauf :)

Antwort
von BenniXYZ, 8

Na indem er sich zuerst ein Überführungskennzeichen mitbringt. Wenn er das Auto kauft und bei selber Gesellschaft versichert, ist das versicherungstechnisch kostenlos.

Ich würde mir kein Ü-Kennzeichen holen als Verkäufer. (kostet etwa 80€) Wenn dein Käufer eine Probefahrt machen möchte, dann soll er sein Kennzeichen selbst mitbringen. Schließlich hat er die o.g. Option und du nicht.

Kommentar von Skinman ,

Man kriegt doch kein Kurzzeitkennzeichen ohne die Fahrzeugpapiere mehr?!

Kommentar von BenniXYZ ,

Wieso nicht? Du mußt nur die Fahrgestellnummer eingeben und die EVB, es geht auch online.

Antwort
von 716167, 31

Es gibt sogenannte Kurzzeitkennzeichen für eine Woche. Das Auto muss dafür allerdings TÜV haben.

Antwort
von jbinfo, 12

Nur mit einem Kurzzeitkennzeichen (5-Tage) und dann nur mit noch TÜV. Eine andere Möglichkeit gibt es nicht.

Antwort
von eni70, 26

Ihr könnt Kurzzeitschilder von einem Händler ausleihen. Tür muss es haben, sonst könnt ihr nur auf eigenem Grund Probefahrten lassen :-(

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten