Frage von MarkSchoen, 364

Möchten Frauen, wenn der sexuelle Rausch beginnt, bis zum erreichen des Orgasmus nicht mehr von anderen Dingen (wie zB Handyklingeln) gestört werden?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Matermace, 140

Da sich bei Frauen (hab ich mir sagen lassen) der Orgasmus über eine längere Zeit kontinuierlich aufbaut sind die da recht empfindlich.

Antwort
von Flash8acks, 145

Ist doch in fast allen Lebenslagen so, dass man sich durch eine Ablenkung oder ggf. erwartetem Anruf gestört fühlt wenn der Spass am Höhepunkt ankommt, oder?

Antwort
von PrinceSamu, 215

solange du nicht drangehst stört sie das nicht du solltest aber auch am besten dafür sorgen dass sie lauter ist als das handy ;)

Antwort
von holger711, 144

Bitte,was ne Frage.Möchtest Du beim Wichsen und sexuellen Phantasien,einem P......o,was auch immer von irgendetwas gestört werden? Klar gibt es Unterschiede zwischen Mann und Frau,die strategische Denkleistung im Schach z.B.Viele Dinge die umstritten sind,oder diskutiert werden können...aber da ticken Mädchen und Frauen wie Du selber.LG

Antwort
von offeltoffel, 206

Wenn der Sex gut ist, dann kann das Haus einstürzen und sie ist nicht abgelenkt. Kommt immer auf die Person an. Ich selbst bin wesentlich leichter ablenkbar durch solche Kleinigkeiten als sie.

Ich schalte jetzt nicht extra mein Handy vorher ab, falls du das meinst.

Kommentar von Delveng ,

Ich würde das Handy abschalten. Man muss nicht in jeder Lebenssituation erreichbar sein.

Kommentar von offeltoffel ,

Moment...ich sag ja nicht, dass ich da auch rangehe :D. Mein Handy ist halt da, wo es ist. Und wenn es leutet, leutet es eben. Ich bin schlicht zu faul, extra aufzustehen und das Teil abzuschalten.

Antwort
von schwarzwaldkarl, 165

also wenn Du Dich dann vom Handyklingeln stören lässt, machst Du garantiert was falsch... 

Wenn sich Deine Partner dabei stören lässt, besteht auch die Gefahr, dass Du was falsch machst...

Antwort
von versus00, 177

Nee, ich hab bisher immer die Erfahrung gemacht, dass Frauen durch so ein schönes Handyklingeln nochmal extrem angegeilt werden. Da musste immer extra jemand vorher informiert werden, damit der dann zum passenden Zeitpunkt anruft.

... Nicht!

Kommentar von MarkSchoen ,

Darauf muss man erstmal kommen. Es gibt auch die Funktion Scheinanrufe

Kommentar von nesbor ,

xD

Antwort
von Mich32ny, 95

Da kann der Sex ja nicht  so gut sein,  wenn die Frau sich vom Handy ablenken  lässt.  

Antwort
von precursor, 106

Doch, die wollen beim Sex 176 mal gestört werden, das gibt erst den richtigen Kick beim Sex.

Antwort
von Francescolg, 47

Ein Handy kann man so einstellen, dass es nach 18 Uhr nur noch vibriert. Der Vibrations-Alarm hat auch noch andere Vorteile.

Leute, die dämliche Klingeltöne 24/7 auf laut lassen..,..., kämen für nicht sowieso nicht als Partner in Frage, haha. Das ist die gleiche Gruppe von Personen, die in der Bahn laut telefonieren. Mein "Typ Mensch", sagt bei einem Anruf: "Du sorry, ich sitz grad mit 100 anderen in der Bahn, ich ruf dich gleich zurück!".  :)

Kommentar von MarkSchoen ,

"Ein Handy kann man so einstellen, dass es nach 18 Uhr nur noch vibriert. Der Vibrations-Alarm hat auch noch andere Vorteile."

OK, das leuchtet auch mir ein, das andere stört.

Antwort
von user8787, 123

Also das Handy ist ein absoluter Stimmungskiller.....wir haben beide so komische Klingeltöne...Lachkrämpfe sind vorprogrammiert. *g

Kommentar von AntwortMarkus ,

Beim Telefonsex eher das Gegenteil 😂

Kommentar von user8787 ,

Da geht man ja vorher ran....^^

Kommentar von Matermace ,

Ne Freundin von mir hat nen Klingelton aus South Park, wenn jemand anruft sagt ihr Handy immer wieder "Tod und Verzweiflung! Tod und Verzweiflung!" Dürfte ein Stimmungskiller sein :D

Kommentar von user8787 ,

*lach

Ich habe den Gesang meines Mann nach einer Party der Bruderschaft aufgenommen...." summ summ summ...Bienchen dingsda herworum, wo is meine 3. Socke?"  

Eigentlich Hit verdächtig wenn man nicht auf den Text achtet....

Antwort
von thlu1, 119

Ich bin zwar keine Frau, aber wenn ich Sex habe, gibt's nichts anderes.

Antwort
von mychrissie, 33

Beim Orgasmus machen alle Wahrnehmungen Pause. Wenn es also ein wirklicher und richtiger Orgasmus ist, hörst Du das Handy garnicht.

Wenn das Handy und sein Klingeln Dich kurz vor dem Orgasmus mehr interessiert als der herannahende Orgasmus, dann bin ich ehrlich gesagt froh, dass Du nicht meine Partnerin bist. Sorry! :-)

Kommentar von MarkSchoen ,

Ich wollte es aber doch gerne sein, und es wäre schön wenn du durch mich einen Orgs. bekommen würdest, ohne handy natürlich. :-).

Kommentar von mychrissie ,

Leider gibt es Menschen, denen das bloße Starren aufs Handy schon einen Orgasmus beschert. :-)))

Kommentar von MarkSchoen ,

Bitte!! Ich kenne keine die beim Handy kommt, dann würde ich meins öfters mal zücken :-). Bist du eigentl. w??? Mein Angebot war nur für w gedacht. Mein Tip wäre ja.

Kommentar von mychrissie ,

Nein, ich bin männlich, beobachte aber die Teenies in der S-Bahn, wie sie gebannt auf ihr Handy starren, als käme von dort die Erlösung in Form eines banales Likes auf irgendein banales Posting.

Mein Kommentar war natürlich ein Witz. Es gibt ja den Film Mit George Clooney "Männer, die auf Ziegen starren", ich denk dann immer, es müsste auch einen geben, der "Ziegen, die auf Handys starren" heißt.

Antwort
von healthylifex, 113

Niemand will in solchen Situationen gestört werden, was ist das denn bitte für eine Frage?

Kommentar von MarkSchoen ,

Habe das schon erklärt.

Antwort
von Jaklyn, 54

Am besten ruft Mama an!

Kommentar von MarkSchoen ,

Wie alt bist du?

Kommentar von Jaklyn ,

14, aber was hat das damit zu tun?

Kommentar von MarkSchoen ,

Weil das sonst Mutti heißt. Mit 14 darfst du auch Mama (an)rufen.

Antwort
von Nemo75, 136

Die meisten hören das in dem Fall sowieso nicht mehr 😉

Antwort
von Ontario, 5

Das kann man nicht generell beantworten. Es gibt Frauen die sich gestört fühlen, andere wieder nicht. Dürfte auch etwas davon abhängig sein in welcher Phase eines Orgasmus eine Frau sich gerade befindet.

Antwort
von LittleMac1976, 111

Was denn das für ne komische Frage.....

natürlich wollen wir dann nicht gestört werden.....

Kommentar von MarkSchoen ,

Sorry, es wird öfter mal erklärt das Unterbrechungen den Reiz erhöhen.

Kommentar von N3kr0One ,

Woher nimmst du sowas? Dr. Sommer?

Kommentar von LittleMac1976 ,

Ja und Nein.......je länger das Vorspiel dauert, desto einfacher ist es, dass die Frau kommt. Wenn "ich" jedoch schon "auf dem Weg" zum Orgasmus bin und du dann unterbrichst, ist das Gefühl einfach weg und dann wieder an den Punkt zu kommen, dauert und wird schwer......

Kommentar von user8787 ,

Aber nicht wenn man abgerufen wird....zu einem Nofall z.B...oder wenn die Eltern fröhlich fragen wie es einem gerade geht. 

Kommentar von RFahren ,

Mit Unterbrechungen - z.B. beim Lecken kurz bevor sie kommt - kann man ihre Erregung schon kräftig aufschaukeln. Dann aber bitte nicht durch ein externes Störgeräusch, sondern durch Zurückfahren der Stimulation oder liebevolles necken (z.B. durch ein unschuldiges "Soll ich weitermachen?")... ;-)

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Kommentar von user8787 ,

Ich kann wenn mein Handy klingelt vor lachen nicht....*g Leider höre ich das blöde Ding auch wenn es in einem anderen Raum liegt. 

Son Lachflash ist verdammt ansteckend.....

Antwort
von DerErpel, 115

Frauen sind multitasking, sie können nebenbei noch Plätzchen backen, wischen, ... den macht das nix aus

Kommentar von MarkSchoen ,

Wer es glaubt.....?

Kommentar von thlu1 ,

Dafür gibt es Tests, wo schon so manche Frau durchgefallen ist, die behauptet hat, sie sei Multitasking fähig.

Kommentar von DerErpel ,

^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community