Möchte unbeding eine Katze haben, was muss man beachten?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

das wichtigste. haltungsform. katzen sollten kontakt zu anderen katzen haben, es sei denn sie haben selbst sehr klar gemachtd ass sie alle anderen katzen doof finden. paarhaltung.

anschaffung. die katze sollte gesund aussehen (augen und nase nicht verklebt, kein durchfall im katzenklo, schönes fell, aktiv. scheu zu sein ist okay, das sind katzen fremden gegenüber oft). sie sollte geimpft sein (impfpass!), entwurmt und ab so 5 bis 8 monaten kastriert.

rechne mit anschaffungskosten um die 100 euro für eine gut versorgte katze

grundausstattung. du brauchst pro katze ne transportbox um sie sicher transporieren zu können. näpfe, da tun es flache kleine glasschalen besser als die näpfe die man überall kaufen kann und oft sind sie billiger. katzenklos, mind 2, die meisten katzen stehen nicht so auf hauben. futter, es sollte möglichst nassfutter sein. nassfutter ist gesünder. streu. ich hab mit klumpendem streu die besten erfahrungen gemacht

kratzbaum. für wohnungskatzen sollte er deckenhoch sein

ein bisschen spielzeug. die meisten katzen stehen besonders auf dinge bei denen der mensch mitspielt, spielangeln, federwedel.. proier aus was miez mag

arzt. an planmäßigen arztbesuchen gibt es die kastration, die impfungen, das setzen des chips. unplanmäßige besuche können sehr viel teurer werden. du solltest deswegen entweder versicherungen abschileßen oder ne rücklage haben. ne kranke katze die weniger als 100 euro kostet ist, meiner erfahrung nach, billig.

sei dir im klaren dass du verantwortung für 15 bis 20 jahre übernimmst. katzen leben recht lange

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du die Katze ausschließlich in der Wohnung halten willst, solltest du beachten, dass EINE Katze gar nicht geht. Bei der Wohnungshaltung ist die Einzelhaltung von Katzen nicht artgerecht, denn sie sind gesellige Tiere und brauchen einen (möglichst gleichaltrigen) Katzenkumpel (ggf. aus demselben Wurf). Das ist die allerwichtigste Information, die du unbedingt berücksichtigen musst. Alles andere grenzt an Quälerei für das Tier.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gala1199
08.02.2016, 15:42

Danke:) ich hatte auch vor zwei katzen zu kaufen, da ich sie größten teils in der wohnung halten möchte 

0

Ich hatte bis Juli 2015 eine Katze, , die 17 Jahre alt geworden ist. Weil ich nicht ohne Katzen leben will, habe ich mir zwei Kitten geholt. Ob du eine Rassekatze oder Hauskatze willst, ist eine Geldfrage. Du brauchst Zeit und Geld, um eine Katze zu halten. Ein Kratzbaum muss da sein, Futter brauchst du, Katzenstreu, Katzenklo usw. Nicht zu vergessen , die Tierarztkosten. Nicht nur fürs Impfen, auch wenn das Tier krank ist. Sollen es zwei Katzen sein, dann alles mal 2. Natürlich sind zwei Tiere besser, aber sie kosten auch Nerven . Die Gardinen, , die Möbel. .. Ich weiß, wovon ich schreibe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IRENEBOA
10.02.2016, 19:56

Das muss man sich eben gründlich überlegen, aber zwei Katzen sind nicht unendlich viel aufwändiger als eine - und die Einzelhaltung ist Quälerei. In der Schweiz ist sie bereits verboten.
Wenn man sich ein Tier anschafft, so muss man bereit sein, über die gesamte Lebensdauer des Tieres hinweg seiner Verantwortung nachzukommen. Da helfen dann entsprechende Versicherungen. Im Zweifelsfall ist ein Verzicht immer die bessere Lösung - für das Tier und den Menschen.

0

wenn du unbedingt willst. dann mußt du unbedingt viele, detailreiche Infos über eine katze hinzuziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schön, dass du dich VORHER erkundigst!

denke daran, wer die Katz eversorgenkann, wenn du in Urlaub oder sonst weg bist !

Schaff dir auch ruhig 1 Katze an, es müssen überhaupt nicht 2 sein und genieße das Leben mit ihr ! Das tu ich auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beachte das niemand in deinem Haushalt eine Katzenhaarallergie oder ähnliches hat. Sonst könnte das schmusen mit deinem vierbeinigen Freund schnell zur Schnief- und Niesorgie werden. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung