Möchte nicht immer die "liebe süße Kleine" sein, was ist wenn ich mal nicht so mega nett bin?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Man ist nicht besonders beliebt, wenn man immer süss, lieb und nett ist. Zuweilen geht man anderen damit richtig auf den Sender. Man kann aber die Übernetten sehr gut für sich aus- und benutzen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lovexmas
15.02.2016, 15:41

Haha nee so extrem ist das nicht:D 

0

Hi

Also erstmal, die Leute die dich wirklich mögen werden dich nicht hassen wenn du auch mal Nein sagst. An alle die das stört ´, da merkt man erst die wahre freundschft!
Ich selber kenne das nur zu gut ich bin selbst eine Person die VIIIEL zu nett ist, was ich dagengen mach ist einfach mal Nein zu sagen :3 Keiner wird dich verurteilen wenn du mal "Nein ich habe heute keine Zeit" zu leuten sagst und was ich dir noch sagen kann ist, dass du dir generell keine Gedanken machen musst wer wie über dich denkt.
Also generell ich kenne dich zwar nicht aber du musst dich nicht für andere verstellen denn ich denke du bist so Toll wie du bist :D

LG Lucy :3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du denkst falsch. Wenn die Anderen der Meinung sind dass du lieb und nett bist, dann mögen sie dich doch und du bist beliebt. Sei doch einfach froh darüber. Bleibe wie du bist und akzeptiere dich. Alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?