Frage von Melissa121212, 49

Möchte Natürliche Gesichtspflege habt ihr Empfehlungen?

Also ich habe mich haut meine Haut ist ziemlich normal bis auf meine Nase da habe ich einige Mitesser meine Gesichtspflege Routine sieht so aus : MORGENS : morgens mache ich nur lauwarmes Wasser in meinem Gesicht ABENDS : abends benutze ich von sebamed unreine Haut Reinigungsschaum danach das Gesichtswasser von Weleda für alle Hauttypen und zuletzt von sebamed unreine Haut mattierende Creme 1 MAL DIE WOCHE : Einmal die Woche Peele ich meine Haut mit dem Balea Creme Peeling für alle Hauttypen danach mache ich ein Dampfbad mit Kamille und danach eine Luvos Heilerde Maske

Ich möchte meine chemischen Produkte durch Natur Produkte austauschen ich habe mir für die Pflege schon Aloe Vera Gel bestellt ich benötige jetzt noch zum reinigen ein Natur Produkt und zum peelen am liebsten wäre mir bei der Reinigung eine Lotion oder Emulsion mir ist es auch wichtig das keine Farbstoffe, Konservierungsstoffe,Silikon,Parabene,Glyzerin und Sulfate enthalten sind

Danke schon im Vorraus Bitte schnelle Antworten

Expertenantwort
von Pangaea, Community-Experte für Beauty, 23

Überleg dir das nochmal gut. Die meisten "Natukosmetik"-Produkte enthalten Inhaltsstoffe, die grottenschlecht für die Haut sind - insbesondere Alkohol und Duftstoffe.

Silkone und Glycerin sind dagegen gut für die Haut, Parabene sind in den verwendeten Mengen unbedenklich (sagt das Bundesinstitut für Risikobewertung) und Konservierungsstoffe sind immer noch viel besser als verkeimte Cremes. Bei den Sulfaten kommt es darauf an, es gibt hautreizende wie Sodium Lauryl Sulfate und milde wie Sodium Laureth Sulfate.

Dein Dampfbad solltest du lassen, das ist viel zu aggressiv und fördert rote Äderchen.

Wenn du eine gute, milde Gesichtspflege willst, schau lieber mal bei der Babypflege- Da gibt es alerdings auch parfümierte Varianten, aber bei den "extra sensitive"-Produkten bist du schon richtig.

Und schließlich das Peeling - mechanische Peelings sind nicht wirklich geeignet. Chemische Peelings mit AHA oder BHA sind viel besser - gleichzeitig milder und effektiver. AHA enthalten Fruchtsäuren aus Weintrauben (Glycolsäure) oder manchmal auch Milchsäure, BHA enthält Salicylsäure, einen Wirkstoff aus der Weidenrinde. Achte bitte darauf, dass der pH-Wert stimmt, und dass keine Duftstoffe enthalten sind.

Antwort
von Maddy9, 49

Zum reinigen Essig oder Salz, Kaffe, Backpulver... würde aber davon abraten zu viel zu reinigen etc. Ich fette mein Gesicht auch immer mit Oliven oder Kokosöl ein :) und das hilft ganz gut

Antwort
von Fliederblume, 41

Für das Peeling nimm Salz mit Olivenöl, das macht die Haut auch schön zart

Kommentar von Pangaea ,

Aber bitte nur am Körper und nicht im Gesicht.

Kommentar von Fliederblume ,

Nein, auch im Gesicht. Speisesalz ist dafür fein genug.

Antwort
von Shany, 17

Heilerde ist das Beste

Antwort
von FriedrichvonP, 32

Hans Karrer das zieh nehm ich auch und es wirkt

Kommentar von Melissa121212 ,

Das benutzt meine Schwester aber da ist Glycerin und so drin und das ist schlecht für die Haut 

Kommentar von candybubbles ,

Dass Glycerin schlecht für die Haut ist, ist ein Mythos. Schau mal hier: https://www.youtube.com/watch?v=yf2nq9Sszig

Kommentar von FriedrichvonP ,

Ok wusste ich jetzt nicht. Mein Hautarzt meint es wäre unbedenklich

Kommentar von Pangaea ,

Dein Hautarzt hat Recht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten