Möchte mit Montana Sprühfarbe (hab gerade keine andere da) etwas lackieren (Metall) was jedoch schon dünn und fein vorlackiert wurde, muss ich etwas beachten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du gut im sprühen bist und schonmal ein bisschen gebomt hast sollte es eigentlich kein Problem geben da die Farbe gut deckend, resestent und mega leicht auftragbar ist, einfach beste Farbe für Walls und Metal...

Also von etwas 15- 30 cm entfernung mit der normalen Cap sprühen und die Hand hin und her bewegen das die Farbe gleichmäßig aufgetragen wird und nicht auf der eine Seite mehr und auf der anderen weniger drauf ist...

Viel Glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Drachenschmiede
28.07.2016, 21:15

Musste aus "Gründen" das Material, da ich nix anderes da hatte mit Nagellackentferner (und nein ich bin keine Frau XD) reinigen. Wenn ich diesen abgewaschen hab (mit Spülmittel, Seife, etc.) dann sollte das doch kein Problem sein oder? War deshalb nur etwas besorgt. Danke schonmal

0

Vorher mit Schmirgelpapier anrauen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?