Frage von mancre1, 48

möchte mit einem Fingerabdruckscanner meine Wohnungstür sicherer machen?

Wohne in einer WEG und habe vor 3 Jahren ein schlüsselloses System in meiner Wohnungstür einbauen lassen.Dazu mußte aber der Fingerabdruckscanner neben der Wohnungstür an die Wand gebohrt werden.Jetzt haben wir einen neuen Verwalter und bekommen das Treppenhaus neu gestrichen.Nun verlangt der Verwalter das ich den Scanner abbaue,was ich verstehen kann damit der nicht damit der Maler das Gerät nicht versaut. Aber nun kommt der clou ich dürfte ihn laut Verwaltung das Gerät nicht wieder montieren weil es keine Eigentümerabstimmung darüber gibt! Weiß da jemand bescheid denn das ist ja keine bauliche Veränderung?

Antwort
von schleudermaxe, 24

Das verstehe ich nicht. Wieso denn Deine Eingangstür? Die gehört doch der WEG, so jedenfalls die Gerichte hier bei uns. Und was die WEG mit den Türen macht oder nicht macht oder machen läßt oder nicht machen läßt, wurde doch in der TE vereinbart, so jedenfalls in unseren Hütten.

Antwort
von eilemuc, 28

Wenn Sie vorher nicht HV / WEG gefragt haben, können die das verlangen. Setzen Sie den Scanner über den Beschlag auf die Tür?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community