Möchte mir gerne ein Nasenring an der Seite stechen lassen aber habe große Angst das es sehr schmerzhaft wird tut es wirklich so extrem weh das stechen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das wird ja betäubt vorher, danach wird es etwas weh tun, wenn es dann verheilen muss. Und beim Nase schnauben schön aufpassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Susanne464
15.04.2016, 05:21

Mit Pistole wollt ich noch hinzufügen könnte es kurz zwicken. Sonst beim Piercer machen.

0
Kommentar von Katharina2903
15.04.2016, 07:44

Nie mit der Pistole schießen! Und auch keine Betäubung. Das ist einfach nur schlecht. Einfach zu einem Seriösen Piercer gehen!

1

Hey,
es kommt drauf an ob der Piercer durch den Knorpel sticht oder durch das dünne häutchen.
Meistens oder immer stechen sie durch das dünne häutchen.
Durch das dünne häutchen tut es weniger bis überhaupt nicht weh.
Mein septum tat 0% weh! Man merkt nur das da was ist aber es ist kein schmerz!
Das ist zwar bei jedem anders aber wenn man sich piercen lassen möchte, dann muss man mit ein wenig schmerz rechnen.

Das Nostril also am Nasenflügel ist da schon schlimmer von den schmerzen weil das auch ein Knorpel ist und durch Knorpel zu stechen halt schon etwas weh tut.

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke nicht das es beim Stechen so schlimm ist... Viel eher danach wenn es verheilt oder du damit hängen bleibst oder beim Nase putzen gegen kommst...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder es tut sehr weh, oder gar nicht. Oder etwas dazwischen. Das wird dir keiner sagen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist nicht schlimm. Geht super fix und ist nur ein kleiner picks. Danach habe ich auch keine schmerzen gehabt. Nur ein zwicken würde ich sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeder empfindet Schmerz unterschiedlich also ein gutes Gefühl wird es Natürlich nicht aber sooo übertrieben schmerzhaft wird das auf keinen fall eine bekannte von mir hat eins und sie sagte das es nur am Anfang etwas weh tat später mit der zeit aber dann aufhört es dauert eben etwas bis alles verheilt ist du musst halt immer aufpassen dass du dich nicht da ständig anfasst sonst kann sich das sehr schnell entzünden du musst aufpassen das das loch nicht wieder zu wächst bzw kleiner wird sonst passen größere Piercings nicht mehr rein das heißt du sollst dein Piercing dann nicht immer so extrem drehen und du musst es auch ein wenig am Anfang tragen kannst es natürlich auch aussetzen aber das solltest du am anfang nicht allzu lang

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung