Frage von martins2015, 41

Möchte mich in Gold engagieren. Was ist besser, Gold ETF oder Zertifikat?

Ich möchte gerne einen kleinen Betrag in Gold investieren. Habe mich jetzt auf Comdirect umgesehen und schwanke zwischen einem ETF und einem Zertifikat. Soll etwas langfristiges werden, aber ich kennen mich leider nicht so gut aus. Kann mir jemand erklären, was mehr Sinn macht?

Antwort
von jojoge15, 34

Ich kann mich im Bezig auf das Instrument nur anschliessen, ein ETF oder physische Gold! Alles andere kommt nicht in Frage. Was Goldaktien berifft, wäre ich vorsichtig, da ist noch einiges im Argen. Von diesen Verschwörungstheorien halte ich reichlich wenig. Das kommt meist von jenen, die den Gesamtzusammenhang nicht verstehen. Abgesehen davon ist es Blödsinn, dass die Nachfrage in den letzten Jahren höher war als das Angebot. Totaler Humbug. Der Preis fällt, wenn das Angebot größer ist als die Nachfrage. So ist es IMMER!!! Die Nachfrage ist in den letzten drei Jahren um 10 % zurückgegangen, während die Minenhersteller die Produktion um 10 % erhöht haben. Das sind Fakten! Die Goldminen laufen nach wie vor hochtourig und die Nachfrage ebbt weiter ab. Gerade wenn man sich die großen Minenaktien ansieht, ist da offensichtlich kein Boden in Sicht. Die Werte purzeln weiter in den Keller. Das einzige was die Überproduktion der Hersteller stoppen kann, ist ein Goldpreis unter den Herstellungskosten. Dazu müsste Gold noch 10 bis 20 % fallen. Dss ziehe ich mir nicht aus den Fingern. Hier kann man es nachlesen:

https://www.quao.de/blog/gold-ausblick-2016

In dem Ausblick findet man alle relevanten Fakten und Grafiken. Wenn man das liest, will man bestimmt nicht mehr in Gold investieren. Zumindest nicht in den kommenden 12 Monaten!

Kommentar von Cravis101 ,

Danke für den Link. Ist ein echt langer Schinken, aber sehr viele nützliche Infos. Ganz klar, der Goldpreis kann noch nicht am Boden sein. Das verstehe ich jetzt!

Antwort
von Incamas, 13

Sinn macht keins von beidem. Gold solltest du immer in physischer Form haben. Also in deinem Besitz also in deinem Eigentum. Gold solltest du immer außerhalb des Bankensektors haben also auch frei vor staatlichen Zugriffen. Ab einem Betrag von 5.000 Euro kannst du es auch in sicheren Drittstaaten lagern lassen. Hierzu mehr auf unserer Homepage / Edelmetallholding. Bei kleineren Summen kaufe es bei einem Händler wie z.B Degussa etc.

Antwort
von fragmaxx, 40

Wenn Du auf Nummer sicher gehen möchtest, dann kauf Dir lieber einen Goldbarren oder Goldmünzen. Die hast Du dann bei Dir, kannst Sie beliebig lagern und transportieren und gegebenenfalls verkaufen wann Du es für richtig hältst. Zertifikate und ganz besonders Helebzertifikate sehe ich kritisch. dann doch lieber ein ETF.

Antwort
von timb96, 31

Ich denke auch, dass ein ETF besser ist. Zum einen wegen der bereits genannten Sicherheit. ZUm anderen kannst DU DIr mal überlegen, ob Du ein EFT wählst, dass nicht nur in Gold investiert. Es gibt ja auch Edelmetallkörbe in Form von ETFS. Da ist dan neben Gold auch Silber oder Platin dabei. Die Sache mit der Preismanipullation nach unten sehen ich ganauso. Lange kann das nicht mehr gut gehen und dann schießt der Preis wohl krass nach oben. Nur meine Meinung...

Antwort
von FragMichi0205, 32

Wenn Du Dich nicht so gut auskennst, solltest Du Gold auf physischen Wege, also in Form von Goldbarren oder Goldmünzen kaufen. Ansinsten denke ich auch, dass ein ETF mehr Sicherhiet bietet. Grundsätzlich solltest Du Dir jedoch Gedanken machen, ob Du diesen Markt überhauot einschätzen kannst. DIe Goldnachfrage ist sein Jahren wesentlich höher als das Angebot und dennoch fällt der Preis. Es gibt viele Meinungen, die auf eine Manipulation des Goldpreises durch Golman Sachs abzielen. DAs macht aus meiner Sicht absolut Sinn, denn Gold müsste doch eigentlich bei 10.000 stehen, wenn man die Inflation seit 1970 berücksichtigt.

Antwort
von swissss, 35

einen kleinen Betrag ? ca wieviel ?

Antwort
von dermueller89, 36

auf jeden fall ein etf. zertifikate sind was für profis. dann doch eher goldaktien. die größten unternehmen sind: barrick gold, goldcorp und newmont mining. die fallen aber schon seit jahren und ich denke, dass das timing schwierig ist.

Antwort
von macqueline, 41

Kauf deiner Frau oder Freundin schönen Goldschmuck, davon habt ihr beide was!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten