Frage von Kirilotti, 53

Möchte meinen Balkon fliesen, aber es ist eine hässliche graue Farbe drauf, die sich an manchen Stellen ablöst. Muß man die Farbe vorher abschleifen?

Antwort
von bluetiger2, 31

Wenn du den Balkon Fliesen lassen willst solltest du die Farbe entfernen so gut es geht. Anschließend solltest du eine Grundierung für NICHTSAUGENDE UNTERGRÜNDE verwenden( Grundierung Fliese auf Fliese) z.b. Die Ardagrund Express von Ardal.
Anschließend eine entkopplungsmatte/Vlies mit ner 4mm bzw. 6 mm Zahnung aufzahnen. Inklusive Dichtbänder an Wand und Stoßfugen. Wenn du das hast, kannst du ans verlegen denken! Aber im Buttering floating verfahren!!!!!! Einfach mal Googln.

Hoffe konnte bisl weiterhelfen

Antwort
von akkurat01, 35

Wer einen Balkon im Außenbereich Fliesen will muss mehrere Dinge beachten:

1. Der Untergrund muss über ausreichend Gefälle verfügen. Mindestens 1,5 bis 2 Prozent.

2. Der Untergrund muss abgedichtet werden, incl. aller Anschlüsse.

3. Der Untergrund muss tragfähig sein. Alle losen Bestandteile müssen restlos beseitigt werden.

4. Die Fliesen müssen frostsicher sein. Und das nicht nur nach Baumarktanngaben. Am besten unglasiertes Steinzeug oder Grobkeramik.

5. Der Kleber und die Fugenmasse sollte möglichst hochflexibel sein.

Zumindest eine Beratung mit einen Fliesenlegerfachbetrieb ist unumgänglich. Nach immer werden sehr viele Fehler beim Fliesen von Balkonen gemacht. Daher zahlt sich eine Beratung und das richtige material immer aus.

Antwort
von stowaway, 36

Wenn Du willst, dass die neuen Fliesen auch auf dem Untergrund haften, muss Du zumindest die abblaetternden Farbpartikel entfernen. Am besten geht das mit einem Spachtel, danach das Ganze nochmals mit einer Drahtbuerste bearbeiten, und zum Schluss den Balkonboden vor dem Fliesen nochmals gruendlich schrubben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten