Frage von hmw204, 39

Möchte meine Nummer vorzeitig von T-Mobile zu einem anderen Anbieter (Vodafone) mitnehmen, geht das? Wie ist das Netz von Vodafone in 26789 Leer?

Expertenantwort
von dadamat, Community-Experte für Vodafone, 18

Wenn ein Vertrag schon gekündigt wurde, ist jederzeit, auch schon vor Ablauf des Vertrages die Rufnummernmitnahme / Portierung möglich. Ein Anruf zur Hotline reicht, einfach die Bitte um Rufnummernfreigabe äussern. Dann wird gleich die Portierungsgebühr von 25-30 Euro fällig und die Vertragskarte bekommt zur Weiternutzung eine andere Rufnummer.

Antwort
von netzy, 21

deine Rufnummer kannst du jederzeit portieren, deine "alte" Nummer muß nur noch aktiv sein

Expertenantwort
von Telekomhilft, Business Partner, 22

Hallo hmw204,

es stimmt mich traurig, dass du mit dem Gedanken spielst, uns zu verlassen. Verrätst du mir die Gründe dafür?

Grundsätzlich kannst du die Nummer auch vorzeitig portieren. Dafür muss dann ein sogenanntes OptIn bei uns gesetzt sein.

Die Portierung wird dann beim anderen Anbieter beauftragt und nach der Portierung läuft der Vertrag bei uns mit anderer Nummer bis zum Ende der Vertragslaufzeit bzw. Kündigungsdatum weiter.

Viele Grüße Daniel H. von Telekom hilft

Kommentar von hmw204 ,

Weil ich mir extrem verarscht von der Telekom vorkomme und nur falsche Aussagen gemacht werden bzw diese nicht eingehalten werden....

Kommentar von Telekomhilft ,

Magst du das für mich etwas weiter ausführen?

Was ist genau passiert bzw. welche Aussagen wurden nicht eingehalten?

Viele Grüße Daniel H. von Telekom hilft

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community