möchte in meinem Pc eine ssd festplatte zusätzlich einbauen, was für eine nehme ich?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten




und was ich dann drauf laufen lass?

Genau das musst du vorher wissen. Wenn es nur das Betriebssystem sein soll, reicht eine 128GB. Für Spiele bräuchtest du dann halt mehr, je nach dem, wie viele Spiele du hast und wie groß die sind.

Ich würde dir auf jeden Fall raten, das System auf einer SSD zu installieren. Der Unterschied wird gewaltig sein. Die Samsung SSDs sind derzeit die besten.

Für die Spiele solltest du, wenn du es wirklich willst, eine zweite SSD kaufen. Getrennt ist besser falls mal was ausfällt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

120gb is für ein bis zwei spiele und das betriebssystem und ein paar kleine programme. 250gb ist für mehr spiele und alle deine programme. 500gb brauchst du schon gar nicht mehr weil da passt wirklich alles drauf was du willst. Und ich würd die von samsung nehmen, die haben ne top leistung. Aber wenn überhaupt dann die 850er serie denn die davor waren nicht so haltbar

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, 

aktuelle SSDs sind deutlich haltbarer als die ersten Generationen. Im besten Fall installierst du aber nur dein Betriebssystem und die Programme, die du beschleunigen willst auf die SSD. 

Es wäre interessant zu wissen, wie viel Speicherplatz du brauchst. Generell ist Samsung im SSD-Sektor recht beliebt und gewinnt häufig Benchmarks.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Je nach dem, wieviel du ausgeben kannst und willst, eine um die 250 GB oder gleich 500 GB.

Die Samsung Evo sind gut, aber auch die Crucial BX200 sind völlig OK und ein gutes Stück günstiger.

Ich selber hab nicht nur Windows, sondern auch alle Spiele auf der SSD, da profitiert man schließlich am meisten von geringen Ladezeiten.

https://www.mindfactory.de/shopping\_cart.php/basket\_action/load\_basket\_extern/id/2a53022213bea0bbbb5b70f5e2a17e79cb519c287848a853618

Bei der Installation ist darauf zu achten, dass die SSD im BIOS auf AHCI-Modus eingestellt ist, nicht auf IDE. Funktioniert zwar auch mit IDE, aber deutlich langsamer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HenrikHD
08.02.2016, 17:39

Die BX/Evos würde ich nicht nehmen, die haben tlc speicher

0

Ich empfehle dir SSDs mit MLC zellen, die werden nicht langsamer.

SSDs ab 250GB nehmen, da der speed sich erst rentiert wenn man zb. Spiele drauf hat.

250GB Crucial mx200 empfehle ich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie viel speicher brauchst du und wieviel geld hast du.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?