Frage von tamstar, 23

Möchte in Excel eine Wenn Dann Funktion einbauen. Wenn in der Zelle 1 das Wort "Pause" steht, soll in der Zelle daneben "0" stehen?

So, absoluter Excel-Loser, vielleicht kann mir trotzdem jemand helfen:

Ich habe eine Zeit-Tätigkeits-Tabelle erstellt, damit ich weiß, was ich wann und wie lang gemacht habe.

http://up.picr.de/24958152ix.jpg

Spalte rechts: STUNDE(bis-von)x60+MINUTE(bis-von) klappt soweit unten die Summe der Minuten der Spalte rechts. Klappt auch.

Nun will ich, dass die Pause, die ja (hier im Beispiel) mit 60 Minuten drin steht, immer 0 anzeigt, damit die in der Summe unten nicht mitgerechnet werden. Also sowas wie

WENN SpalteMitte="Pause", DANN dieZelledaneben="0", SONST normal)

geht das? Und wie?

Die Pause ist nicht immer zur gleichen Zeit, also nicht immer an der gleichen Stelle in der Tabelle und nicht immer gleich lang .

Danke!

Antwort
von TimmyEF, 23

mach es doch so du die Zelle wo die Tätigkeit drin steht (Pause) als Argument nimmst:

wenn=b2"Pause; c2=0;

Kommentar von tamstar ,

Bisher war ich so weit:

=WENN(G18="Pause";H18=0;H18=STUNDE(F18-E18)*60+MINUTE(F18-E18))

Aber da die Pause ja wie gesagt nicht immer in G18 steht und die Formel sowieso zu keinem Ergebnis kommt, muss da was falsch sein.

Antwort
von tamstar, 13

Ich glaube, ich hab mich zu blöd angestellt.

=WENN(G18="Pause";0;STUNDE(F18-E18)*60+MINUTE(F18-E18))

So scheint es zu funktionieren. Und das eben in der ganzen Spalte rechts als Formel.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten