Frage von BGerner, 53

Möchte in einem alten Haus tapezieren, und die Tapeten kommen immer wieder von den Wänden. Die alten Tapeten sind von der Wand, die Löcher verspachtelt, er Kl?

Antwort
von derBertel, 31

Moin.

Grundieren oder mit verdünntem Kleister vorstreichen. Sollte helfen. Ich vermute mal der Putz ist eher sandig?

Kommentar von BGerner ,

Genau so ist es! Vielen Dank.

Kommentar von derBertel ,

Gerne.

Antwort
von Lottl07, 7

Vor langer zeit hat man alte Zeitungen an die Wand geklebt und danach die Tapete. Jetzt gibt es Makulatur, damit die Wände vorstreichen, trocknen lassen und dann halten die Tapeten auch richtig.

Antwort
von klausbacsi, 13

Ja wie schon gesagt, die Wand ist evt. sandig, vorher die Wand mit Leim einpinseln. Tapete mit Leim einstreichen, aber nicht zu trocken, die Leimseite muß recht feucht sein.

Antwort
von frischling15, 31

Auf der Wand , mehrmals Tapetenkleister einziehen lassen.

Antwort
von nixawissa, 22

Kleister zu alt,Tapetenleim auf der Tapete 3 Minuten ziehen lassen nach dem Falten, Wand trocken,kein Durchzug ??????????????????? Eventuell Wände Vorkleistern!


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten