Frage von kellermuehle, 38

Möchte gerne selbst Brot backen mit Leinsamenmehl. Geht das?

Mit Leinsamenmehl Brot backen. Oder nimmt man die ganzen Körner und wie ist dann die Zusammensetzung? Welche Zutaten müssen noch dazugegeben werden und nimmt man entöltes oder teilentöltes Mehl? Hat jemand ein Rezept für einen Brotbackautomaten?

Antwort
von sikas, 21

pur würde ich es nicht nutzen sondern mit verbindung von vollkornmehl und eine sichere textur zu bekommen und auch geschmacklich.Auch würde ich Leinsamenschrot nuzen dabei. In ein normales Brotrezept mit z.b 500 Mehl nur 400 nehmen und 150 gr Leinsamenschrot .

LG sikas

Kommentar von sikas ,

Zu den automaten da kannst du jedes Brotrezept nutzen nur gesammt Teiggewicht des Gerätes fesstellen z.B 700 gr dann das gesammt Gewicht des Teiges im Rezept ausrechnen und passent verändern.

Antwort
von HofBaecker, 14

Leider habe ich damit noch nicht gearbeitet

Antwort
von depinnbarger, 22

Also mit Leinsamenmehl habe ich noch nie gehört. Normal wird immer die Leinsamen Saat verwendet.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community