Möchte gerne Lehrer werden aber darf nicht?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Mein Vater wollte, dass ich Anwalt, Apotheker oder erzt werde, weil man damit am meisten verdient. Ich war aber volljährig und bin Lehrer geworden, weil ich gut mit Kinder umgehen kann.

Also, du bist volljährig, was zögerst Du?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi dir muss der Job gefallen und du musst ihn für viele Jahre ausüben und nicht deine Eltern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du DARFST! Deine mutter kann dir mit 18 jahren gar nicht mehr dein leben vorschreiben! Fertig Punkt und aus!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Mutter hat dir hierbezüglich gar nichts vorzuschreiben. Du kannst studieren was du willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schreib dich halt für ein Mathestudium ein, muß ja keiner Wissen das Lehramt das Ziel ist???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach das, was dir spaß macht..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag ihr du willst einen Beruf haben beidem du auch Spaß hast!

Sag ihr dass du keine lust drauf hast dein ganzes Leben mit einem Beruf zu verbringen der dir überhaupt gar keinen Spaß macht. Sie sollte es akzeptieren...

Überzeuge sie dass es dir so spaß machen würde. Und du das machen willst, worauf du Bock hast! ;)

Vg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach das was dir Spass macht! Mit 18 hat deine Mutter nix mehr zu sagen 😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung