Möchte für Minecraft PE einen lokalen Server mit PockeMine MP erstellen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

wenn du nur im heimischen Netzwerk hosten willst,  brauchst du keine Ports freizugeben.  Ausser natürlich  in der Firewall des Host PCs.  Vielleicht ist das auch dein Fehler...  kontrolliere das mal... Deine Kids nutzen dann die interne IP des Host PCs. (Start,  ausführen,  CMD.exe, ipconfig,  IPv4 Adresse  des Lan Adapters verwenden) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AlterMann123
25.11.2015, 12:05

Vielen Dank für die Antwort. Da wie beschrieben alle Geräte Android basierend sind, sind leider keine PC`s im Spiel. Das wäre wohl etwas leichter für mich :-).

Die IP-Adresse des Servers entspricht der IP-Adresse des Android Gerätes, auf dem PocketMine MP läuft. 

Die Frage bleibt also weiterhin akut :-(.

0

Also ich habe jetzt einfach mal PockeMine MP für den PC installiert und einen Server gestartet. 

Im Android Gerät habe ich den Server unter Angabe der IP-Adresse des PC's hinzugefügt. Er wird auch gefunden und eine Art Kontrolleuchte leuchtet grün. Es wird auch angezeigt, dass 0 von 2 Spielern da sind. Soweit alles in Ordnung. Wenn ich nun versuche, mich per Handy mit dem Server zu verbinden, dann kommt wieder das Gleiche: Welt wird erstellt -- Server wird gesucht -- Verbindung zum Server getrennt....

Das kann doch nicht so kompliziert sein.... Bitte Hiiiiilfeeeee! :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von deruser1973
26.11.2015, 17:52

du musst auf die richtige Version achten.  Ich habe  heut mal geschaut,  bei mir ist es die 0.12.1  dazu muss auch der Server passen... 

0