Frage von Emily45, 97

Möchte Essstörung zurück haben?

Also ich wurde nie diagnostiziert, aber ich weiß dass ich für eine bestimmte Zeit EDNOS hatte. Meine Eltern wussten auch nie was. Ich habe dagegen angekämpft aber jetzt möchte sie ich wieder zurück haben. Ist das normal?

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von Bobby66, 66

Nein!  Das ist bedenklich! - Vielleicht mal mit einem Therapeuten sprechen. Viele "gesundete" Menschen wünschen sich ihre Krankheiten zurück, da man als kranker Mensch oft mehr im Mittelpunkt steht. 

Antwort
von tigerlill, 61

Das ist sicher nicht normal dein Denken.. Vor allem du schädigst dir deine Psyche, Körper,Zähne + Organe..du brauchst dringend professionelle Hilfe

Antwort
von frider123, 27

Es ist sehr bedenklich, wenn du eine Eßstörung zurückhaben möchtest. :/

Antwort
von lauraxdxo, 39

Rede mit deinen Eltern, freundn, vertrauenslehrer und am bestn auch mit einem psychiater

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community