Frage von maikaefer93, 37

Möchte er eine Beziehung bzw interessiert daran?

Hallo..

Ich hab diesen sehr netten Junge kennengelernt, mit dem ich seit ~2.5 Wochen tagtäglich schreibe und wissen recht viel von einander. Seit einer Woche mache ich oft mit ihm was, war auch bei ihm und hab dort auch zweimal gepennt. So.. Händchenhalten und der erste Kuss sind schon gewese.. Er hat mich heute gefragt über WA wie ich es zwischen uns beiden sehe, da ja dies alles schon über Freundschaft hinaus ginge. Ich war anfangs etwas verdattert, wusste nicht so recht ob dies eine Frage aus Interesse ist- also ob ich es mir vorstellen kann, oder ob es eine Frage nach dem Motto: _Möchtest Du mit mir gehen/zusammen sein?_

Denn wirklich besprochen haben wir es noch nie. Und wenn ich ihn frage, kommt es sei nur aus Interesse und habe keinerlei Anspielungen auf etwas..

Was meint ihr, wie das zu verstehen ist? Bin verzweifelt 😖

Antwort
von Rubin92, 22



So.. Händchenhalten und der erste Kuss sind schon gewese

Ist man denn dann nicht in der Beziehung, was muss man denn in der heutigen Jugend noch alles machen?

Keine Beziehung kein Kuss.


Kommentar von maikaefer93 ,

das dachte ich auch.. Er schrieb auch mal ".. Ist doch klar das man Zeit mit der Freundin verbringt.."


(bin auch da relativ noch unerfahren und bevor ich es falsch interpretiere..)

Kommentar von Rubin92 ,

Ich würde ihn dann mal ganz klar und deutlich jetzt fragen, was mit euch ist?

Kannst ihn ja fragen ob wir jetzt zsm sind?

wenn er nein sagt, gibt es halt keinen Kuss und kein Händchenhalten mehr.


Normal solltet ihr zusammen sein, oder küsst man sich etwa freundschaftlich?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community